lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | 21. Türchen
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
482
single,single-post,postid-482,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

21. Türchen

21

21 Dez 2012 21. Türchen

Im 21. Türchen versteckt sich noch eine kleine Ratzfatz-Geschenkidee:
Tutorial für eine Handytasche
Handytaschen sind so einfach zu nähen und jeder kann sie gebrauchen. Und hier kann man sogar mal die Männer benähen, für die es ja sonst oftmals etwas schwer ist. 
Ich habe für meine Handytaschen drei verschiedene Material-Kombinationen verwendet. Schaut Euch auch die Beispiele am Ende des Tutorials an…
Aber hier erstmal meine Filzversion! Übrigens habe ich … wie fast immer… auch hier Kunstfilz verwendet. Den gibt es seit neuestem auch bei ALADINA in einer ganz schönen weichen Qualität und unschlagbar günstig. Bisher allerdings nur in anthrazit und hellgrün, aber da wird sicherlich bald mehr kommen?!

Für alle Materialkombinationen gilt: Die Tasche besteht immer aus vier Teilen für die Tasche und zwei Teilen für die Lasche.
Sie wird nicht verstürzt genäht, sondern immer links auf links, es ist also wichtig, dass die Materialien nicht ausfransen können.
Ich habe für das Innenleben der Tasche jeweils hellgrauen Filz genommen, das gibt einen schönen Kontrast an der Seite.
Die Lasche habe ich jeweils frei zugeschnitten, mal eckig, mal rund und der jeweiligen Taschengröße angepasst. 

Übrigens: Wer eine Handytasche für das Iphone 5 nähen möchte, der muss die Taschenteile mit der Größe 14,5 x 9cm zuschneiden.

Los geht´s:

Statt der Kombination aus hellgrauem Filz und dunkelgrauem Filz kann für die Außenseite natürlich auch sehr schön Leder genommen werden. Hier in dunkelblau, ebenfalls mit hellgrauem Filz abgesetzt.

Mein persönliches Lieblingsexemplar… Die quietschbunte Handytasche in einer Kombination aus Filz und durchsichtigem Wachstuch.
Diese zauberhaften kleinen Billetts mit den Wünschen für´s kommende Jahr sind viel zu schade um sie in der Schublade zu lassen, nun habe ich sie einfach mit eingenäht und trage sie immer mit mir rum!!! 
DANKE nochmal an Dich, liebe Claudi, für die tolle Post!! :o))

Genauso kann man natürlich andere Andenken, Fotos, Glitzersteinchen, sonstige Schnipsel darin einnähen und hat eine ganz persönliche Handytasche.

Ich hoffe, Ihr habt Freude an diesem ganz einfachen Tutorial und seht, was man alles daraus machen kann…. obwohl es so easy-peasy ist!

Liebe Grüße
Julia 

21 Kommentare
  • Muddi
    Veröffentlicht um 06:07Uhr, 21 Dezember 2012 Antworten

    *kreisch* Die letzte Tasche ist der Wahnsinn!!! Was für Möglichkeiten!!!!! Aaaaaah! Ich muss Urlaub nehmen heute…. Okay, das geht wohl nicht, aber ich kann ja bei der Arbeit Pläne schmieden. ;-)

    DANKE!!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    • Muddi
      Veröffentlicht um 17:28Uhr, 20 Februar 2013 Antworten

      Ich sag nur RUMS #8….

      Übrigens verlinkst Du von der Tutorialseite hierhin zu einem Kommentar…

  • {Tanja}
    Veröffentlicht um 06:25Uhr, 21 Dezember 2012 Antworten

    Ich kann mich Sarah nur anschließen…ich bin gedanklich auch schon am Stöffchen sortieren, obwohl ich hier gerade eigentlich etwas ganz anderes machen müsste. Ich muss heute früh Feierabend machen. ;-) Die Idee mit den eingenähten Kleinigkeiten finde ich ganz toll! Vielen Dank für die Inspiration und LG, Tanja

  • hexenreigen
    Veröffentlicht um 06:56Uhr, 21 Dezember 2012 Antworten

    Hi, vielen viel DAnk für diet tolle Anleitung , die Billetssind ja der HAmmer, dachte wären aus PApier :_)
    Jessi Frohe Weihnachten, hoffe immer noch das was kommt was ich noch nicht von euch habe :_)

  • FLAuPa
    Veröffentlicht um 07:02Uhr, 21 Dezember 2012 Antworten

    Uuui die sind ja toll geworden! Ein schönes Geschenk an uns! Find ich total lieb von dir!
    Die letzte hats mir besonder´s angetan! Post ist übrigens noch immer keine bei mir angekommen?!:-(

    glg Sandra

  • ♥ Namijda
    Veröffentlicht um 07:03Uhr, 21 Dezember 2012 Antworten

    Liebe Julia,

    vielen Dank für dein Tutorial, das letzte Täschchen ist der OberHammer… echt soooo genial!!! So ein muss ich auch haben :)))

    GLG Nadine

  • JANNIKA
    Veröffentlicht um 07:03Uhr, 21 Dezember 2012 Antworten

    Oah, wie cool ist die letzte Tasche denn???? Ich brauche sofort dieses transparente Wachstuch, von dem ich bislang dachte, ich brauche es mit Sicherheit nicht. Und darein könnte man – hui was man da alles könnte! Warum hab' ich das Zeug nur nicht hier?! Ich muss weg zum Kaufen – Daaaanke, für die tolle Inspiration!! :-)
    Liebe Grüße,
    Andrea

  • Claudia
    Veröffentlicht um 07:15Uhr, 21 Dezember 2012 Antworten

    Vielen lieben Dank! Die Täschchen sind alle toll, aber das letzte begeistert mich auch am allermeisten.
    LG, Claudia
    (Gestern hat´s dann auch noch mit dem Einkauf von "Willow" geklappt ;o) – wirlich manchmal eigenartig, die Technik.)

  • kreativkäfer
    Veröffentlicht um 08:27Uhr, 21 Dezember 2012 Antworten

    DANKE!!! wow sieht die super aus mit den alten abrissen :)
    glg andrea

  • Alexandra
    Veröffentlicht um 08:50Uhr, 21 Dezember 2012 Antworten

    Vielen, vielen Dank für diese tolle und einfache Anleitung.
    So was kann man doch immer gebrauchen. Die Letzte ist der Hammer.

    LG Alexandra

  • Michaela
    Veröffentlicht um 08:59Uhr, 21 Dezember 2012 Antworten

    Vielen Dank, das werde ich heut mal ausprobieren :-)
    liebe Grüße und herzlichen Dank, für Deinen Adventskalender.
    Michaela

  • miniheju
    Veröffentlicht um 13:21Uhr, 21 Dezember 2012 Antworten

    Oh ….wunderbare Idee mit dem Wachsuch und den bunten Dingen….muss ich ausprobieren, denn die hab ich auch bekommen und finde die Verwendungsidee superklasse!
    LG
    Miniheju

  • Kate
    Veröffentlicht um 05:43Uhr, 22 Dezember 2012 Antworten

    Wahnsinn, die letzte Tasche ist der Hit!
    Vielen dank für die Anleitung! An die Doppel schichten mit eingenähter Lasche hab ich noch gar nicht gedacht…
    Frohe, ruhige Festtage wünsche ich dir und deiner Familie!
    LG, Kate

  • kolbi
    Veröffentlicht um 08:59Uhr, 24 Dezember 2012 Antworten

    super, danke fürs teilen und ganz dir und deinen lieben ganz schöne und ruhige weihnachten♥♥♥lg tina

  • Muddi
    Veröffentlicht um 07:58Uhr, 18 Januar 2013 Antworten

    Oh Julia kannst Du mir einen riesigen Gefallen tun und Deine Tutorials aus dem Adventskalender auf Deiner Tutorialseite verlinken?!? Ich such mir immer einen Wolf hier mit den ganzen Türchen….

    Danke!!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    • lillesol & pelle
      Veröffentlicht um 08:02Uhr, 18 Januar 2013 Antworten

      Ja klar, wollte ich die ganze zeit machen und habs vergessen! :o)
      Liebe Grüße
      Julia

  • Schaumburger Masche
    Veröffentlicht um 10:50Uhr, 21 Februar 2013 Antworten

    Auf der Suche nach einer Alternative zu gestrickten Handyhüllen bin ich hier gelandet und total begeistert.
    Eigentlich bin ich ja nicht Näher, aber da werde ich vielleicht doch schwach!

    Würdest du mir noch verraten, was das für ein Sternknopf ist und wo ich sowas bekommen kann??

    Danke
    Gruß Masche

  • Andrea W.
    Veröffentlicht um 07:47Uhr, 29 September 2013 Antworten

    Danke für das coole Tutorial!
    LG Andrea

  • Sooza
    Veröffentlicht um 19:20Uhr, 27 Juli 2016 Antworten

    Super Anleitung! Vielen Dank für die Mühe. Hab mit der Tochter mal eben spontan aus Bastelfilz fürs iPhone eine Hülle genäht und alles hat super funktioniert. Wir haben sogar noch ein paar Sternchen mit der Maschine aufgestickt bekommen :-)

  • MeMadeMittwoch :: Praktische Handyhülle :: – Sooza's Knitting
    Veröffentlicht um 19:43Uhr, 27 Juli 2016 Antworten

    […] siehe da, bei lillesol & pelle gab es eine einfache, nachvollziehbare Anleitung für eine Handytasche, für die der Bastelfilz aus der Stoffkiste gut Verwendung finden könnte. Und für die meine […]

Schreibe einen Kommentar

20 − drei =