lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Ein Blog über das Nähen, die neuesten Schnittmuster für Damen und Kinder von lillesol & pelle, viele kostenlose Tutorials und schöne DIY-Ideen
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster Nähen Bekleidung Damen Kinder Mädchen DIY-Ideen kostenlose Tutorials Anleitungen
15343
paged,page,page-id-15343,page-template,page-template-blog-large-image-whole-post,page-template-blog-large-image-whole-post-php,paged-2,page-paged-2,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 
Schnittmuster Ebook nähen Hoodie Kapuzenpulli Kaupze Kuschelkragen Damen Kinder Jungs Mädchen

12 Jan 2017 Neues Schnittmuster für einen Hoodie mit Kapuze oder Kragen für Damen und Kinder

Das neue Jahr ist noch keine zwei Wochen alt und hat schon ein neues Schnittmuster im Gepäck. Zugegeben, der Schnitt ist schon seit Mitte Dezember fix und fertig und wartet nur darauf, endlich online zu gehen.

Der lillesol basics No.52 und lillesol women No.25 Hoodie ist ein legerer Kapuzenpullover für Jungs und Mädchen bzw. Damen, der auf verschiedenste Weise genäht werden kann. Der Schnitt enthält eine Astronautenkapuze sowie eine Kapuze mit Bündchen und zusätzlich einen hohen Kuschelkragen.
Der Hoodie kann mit Ärmelunterteilung und zusätzlicher Passe für einen auffälligen Stoffmix genäht werden oder ganz einfach ohne weitere Unterteilungen. In den Wiener Nähten sind versteckte Taschen eingearbeitet. Hier lässt sich auf unterschiedlichste Weise kombinieren.

Die Ebooks für die Hoodies sind bei uns im Shop unter www.lillesolundpelle.de zum Einführungspreis bis 15.1.2016 erhältlich. Natürlich gibt es auch ein lillesol ebook set mit dem Damen- und Kinderschnitt in Kombination, auch hier gibt es einen Einführungspreis. Außerdem sind auch ab sofort die Papierschnittmuster im Shop erhältlich. Schaut doch mal vorbei!

Schnittmuster Ebook nähen Hoodie Kapuzenpulli Kaupze Kuschelkragen Damen Kinder Jungs Mädchen Schnittmuster Ebook nähen Hoodie Kapuzenpulli Kaupze Kuschelkragen Damen Kinder Jungs Mädchen

Der Damen-Hoodie auf dem Titelbild ist aus grauem Romanit-Jersey genäht. Romanit ist sehr viel fester als normaler Single-Jersey und eignet sich daher auch gut für Hoodies. Ich habe ihn mal bei Alles für Selbermacher gekauft. Der Kinder-Hoodie ist aus Jaro-Sweat von Swafing. Die Kapuze bzw. der Kragen wurden jeweils mit Jersey aus der On the open Sea-Kollektion von Lila-Lotta gefüttert.

Und nun zeige ich Euch eine ganz einfache Variante ohne zusätzliche Ärmelunterteilung und Passe mit Kragen. Genäht habe ich den Hoodie aus einem Sternensweat, den ich mal bei ALADINA* gekauft habe.
Da ich immer wieder gefragt werde, warum in den Kinderklamotten keine schönen Kordeln sind: Natürlich gibt es die Möglichkeit in den Kuschelkragen und auch in die Kapuze zusätzlich eine Kordel einzuziehen, aber denkt daran, dass auf Grund der Strangulationsgefahr nach einer DIN Norm Kordeln erst ab einer Körpergröße von 134cm (bzw. 7 Jahre) erlaubt sind und es auch hier noch weitere spezielle Vorschriften gibt. Daran sollte man sich als professioneller Schnittmuster-Designer aus rechtlichen Gründen halten. Wie Ihr selber das für Eure Kinder umsetzt, ist Euch privat überlassen. Als sichere Option kann man z.B. einfach schöne Ösen einsetzen (hier die farbigen von Snaply) oder eine festgenähte Schleife aufsteppen, die sich nicht öffnen lässt.

Schnittmuster Ebook nähen Hoodie Kapuzenpulli Kaupze Kuschelkragen Damen Kinder Jungs Mädchen Schnittmuster Ebook nähen Hoodie Kapuzenpulli Kaupze Kuschelkragen Damen Kinder Jungs Mädchen Schnittmuster Ebook nähen Hoodie Kapuzenpulli Kaupze Kuschelkragen Damen Kinder Jungs Mädchen Schnittmuster Ebook nähen Hoodie Kapuzenpulli Kaupze Kuschelkragen Damen Kinder Jungs Mädchen Schnittmuster Ebook nähen Hoodie Kapuzenpulli Kaupze Kuschelkragen Damen Kinder Jungs Mädchen Schnittmuster Ebook nähen Hoodie Kapuzenpulli Kaupze Kuschelkragen Damen Kinder Jungs Mädchen

Weiterlesen
ebook-des-monats-blog-kopie

04 Jan 2017 Ebook des Monats ♥ lillesol leggings ♥ 25% sparen und gewinnen

Ich wurde in letzter Zeit sehr oft gefragt, ob es in diesem Jahr wieder den lillesol Nähwettbewerb geben wird, so wie in den letzten Jahren. Ich habe mich in diesem Jahr dagegen entschieden, wer hier schon länger liest, erinnert sich vielleicht an die Gründe (und da ich weiß, dass alle neugierig sind, ein paar Gründe findet Ihr hier). Nun habe ich hin und her überlegt, was es vielleicht als schöne Alternative geben könnte. Vielleicht ist das Wort „Wettbewerb“ einfach zu herausfordernd. Ich möchte stattdessen etwas Friedliches machen, ohne große Ambitionen, einfach nur damit Ihr für Euch oder Eure Kinder etwas schönes näht und ganz vielleicht Glück habt, auch noch etwas zu gewinnen. Aber ohne dieses große Wort „Wettbewerb“ im Hintergrund.

Ich habe mir daher überlegt, dass ich nun jeden Monat das „Ebook des Monats“ anbiete. Das Ebook des Monats ist immer ein Schnittmuster, das schon einige Weile bei uns im Shop erhältlich ist, es gibt es sowohl für Damen als auch für Kinder, ist auch im lillesol Ebook Set erhältlich und auch als Papierschnittmuster verfügbar. Es ist also gut möglich, dass Ihr das Schnittmuster ohnehin schon habt. Für alle, die das Schnittmuster noch nicht haben, gibt es in dem Monat auf das Kinder- & Damen-Ebook sowie Ebook-Set 25% Rabatt. Es lohnt sich also auch für alle, die gar nicht am Gewinnspiel teilnehmen möchten!

Im Januar ist das Ebook des Monats die lillesol basics No.50 Leggings und lillesol women No.23 Leggings. Ihr findet das Ebook bei uns im Shop in den Kategorien „Basics“, „Women“ und bei den „lillesol ebook sets“. Wie und was Ihr gewinnen könnt, lest Ihr weiter unten. Nun zeige ich Euch aber erstmal unsere neuen Leggings! Genäht habe ich sie aus den Basix-Stoffen von Stoff & Liebe.

Ebook Schnittmuster leggings Damen Kinder nähen Stoff und Liebe Ebook Schnittmuster leggings Damen Kinder nähen Stoff und Liebe Ebook Schnittmuster leggings Damen Kinder nähen Stoff und Liebe Ebook Schnittmuster leggings Damen Kinder nähen Stoff und LiebeEbook Schnittmuster leggings Damen Kinder nähen Stoff und Liebe
Und nun seid Ihr dran! Habt Ihr Lust, in diesem Monat für Euch oder Eure Kinder eine Leggings zu nähen? Dann auf in den Shop und ran an die Nähmaschine. Und mit etwas Glück könnt Ihr Ende des Monats sogar einen 50 Euro Shoppinggutschein für unseren Shop gewinnen.

 

Wie könnt Ihr teilnehmen?
– Näht in diesem Monat eine oder mehrere Leggings für Damen oder Kinder oder beides.
– Wer das Ebook oder Papierschnittmuster schon hat, muss es natürlich nicht nochmal kaufen. Aber bitte seid so fair und näht wirklich eine lillesol & pelle Leggings, es gibt ja viele Leggings-Schnittmuster auch von anderen Anbietern. Aber denkt daran, dass wir hier im System ja Eure Kundendaten haben, es wäre irgendwie schade, wenn der Gewinner ein bißchen geschummelt hat.
– Verlinkt die Leggings hier unten im Inlinkz-Tool, Ihr könnt jeden neuen Post mit jeder neuen Leggings einzeln verlinken und so mehrfach teilnehmen.
– Der Post muss neu und aus diesem Monat sein, alte Posts werden gelöscht.
– Verlinkt werden kann vom Blog, von Facebook, von Instagram oder direkt von Eurem PC. Wer Inlinkz noch nie verwendet hat, findet hier eine Seite mit Erläuterungen (auf englisch).
– Die Teilnehme am Gewinnspiel funktioniert ausschließlich über die Verlinkung hier im Blog unter diesem Post über Inlinkz, damit hat jeder die Chance daran teilzunehmen.
– Teilnahmeschluss ist der 31.1.2017 24 Uhr
– Die Auslosung des Gewinners erfolgt Anfang Februar, der Gewinner wird hier beim nächsten Ebook des Monats-Post Anfang Februar bekanntgegeben.
– Der Gutschein ist nicht in bar auszahlbar. Mindestalter der Teilnehmer 18 Jahre.

 

Und nun wünsche ich Euch viel Freude beim Nähen Eurer Leggings!!!

 Loading InLinkz ...

Weiterlesen
Anleitung Tutorial wie nähe ich eine Patchworkdecke Babydecke Jahresdecke mit Binding Einfassung und welche Rückseite nimmt man

03 Jan 2017 Jahresrückblick, Vorschau und ein Tutorial für eine Jahresdecke

Ich wünsche Euch allen ein frohes Neues Jahr! Mögen Eure Vorsätze und Wünsche in Erfüllung gehen. Ich freue mich auf ein gemeinsames buntes und kreatives 2017 mit Euch!
Wie immer starte ich auch in diesem Jahr meinen ersten Post mit meiner Jahresdecke. Und in diesem Jahr habe ich noch etwas mehr im Gepäck, aber dazu später.

Wer meinen Blog schon länger liest, weiß ja, dass ich jedes Jahr aus den verwendeten Stoffen mir 16x16cm große Quadrate zuschneide und ganz am Ende des Jahres daraus als Erinnerung an mein (Näh-)Jahr eine Decke daraus nähe. Das habe ich natürlich auch in diesem Jahr wieder getan, wobei ich gemerkt habe, wie wenig Webware ich in diesem Jahr verwendet habe. Durch die Arbeit an meinem Buch „Jersey Nähen*“ und die überwiegend aus Jersey zu nähenden neuen Schnittmuster, die 2016 erschienen sind, habe ich das Nähen mit Webware doch etwas vernachlässigt. Das muss ich im kommenden Jahr unbedingt wieder ändern! (Oder ich nähe im kommenden Jahr meine Jahresdecke aus Jerseyresten, dann wird sie wahrscheinlich so groß wie ein Orientteppich).
Es sind aber trotzdem genug Projekte gewesen um auch in diesem Jahr wieder eine Decke zu nähen. Da ich bei Instagram Stories Euch den Anfang der Decke gezeigt habe und darauf hin so viele Fragen schon dazu kamen, habe ich Euch kurzerhand „live“ mitgenommen beim Nähen und ein Tutorial daraus gemacht. Da ja aber bei Instagram Stories die Videos nach 24 Stunden gelöscht werden, wurde ich gefragt, ob ich die Videos nicht speichern kann, damit man sie auch später nochmal anschauen kann. Das habe ich natürlich gerne getan und dabei herausgekommen ist mein erstes „Instagram Stories Tutorial“… live genäht, ohne Skript, ohne professionellen Video-Schnitt und ohne selber das Resultat zu kennen. Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht und ganz am Ende habe ich alle Eure Fragen gebündelt beantwortet, die mir währenddessen gestellt wurden. Das ist nun eine etwas andere Art und Weise des Video-Tutorials, aber vielleicht ist das eine Form, die ich häufiger mal machen werde, da man sehr viel besser auf spezielle Fragen eingehen kann. Erfahrungsgemäß kommen ja doch meist die gleichen Fragen, die dann direkt geklärt werden können. Das Video findet Ihr ab sofort auf meinem Youtube-Kanal oder hier am Ende des Posts.

Außerdem wurde vorgeschlagen, dass wir ein gemeinsames Jahresprojekt daraus machen und hier am Ende des Jahres alle Jahresdecken 2017 verlinken. Ich bin gespannt, ob Ihr so lange durchhaltet! Im Dezember werde ich ein Inlinkz-Tool dann hier installieren, dass jeder, der mag, seine Decke unten verlinken kann. Wer möchte kann gerne auch gerne vorab posten, dass er dabei ist oder zwischendurch mal posten, wie sein Stoffstapel aussieht, verwendet dafür gerne den Hashtag „lillesoljahresdecke„, dann finde ich Euch auch. Ich erkläre später auch nochmal genau die „Spielregeln“ – wobei es dabei eigentlich nicht viel zu beachten gibt.
Bevor ich Euch am Ende des Posts, das Instagram Stories Tutorial zur Jahresdecke zeige, kommen hier erstmal ein paar Bilder von meiner Jahresdecke 2016…

Anleitung Tutorial wie nähe ich eine Patchworkdecke Babydecke Jahresdecke mit Binding Einfassung und welche Rückseite nimmt man Anleitung Tutorial wie nähe ich eine Patchworkdecke Babydecke Jahresdecke mit Binding Einfassung und welche Rückseite nimmt manAnleitung Tutorial wie nähe ich eine Patchworkdecke Babydecke Jahresdecke mit Binding Einfassung und welche Rückseite nimmt man Anleitung Tutorial wie nähe ich eine Patchworkdecke Babydecke Jahresdecke mit Binding Einfassung und welche Rückseite nimmt man Anleitung Tutorial wie nähe ich eine Patchworkdecke Babydecke Jahresdecke mit Binding Einfassung und welche Rückseite nimmt manAnleitung Tutorial wie nähe ich eine Patchworkdecke Babydecke Jahresdecke mit Binding Einfassung und welche Rückseite nimmt man

In diesem Jahr habe ich als Rückseite einen Stepper von Swafing verwendet, dadurch ist die Decke zwar nicht ganz so flauschig, wie mit einer Fleece-Rückseite, aber ich finde sie optisch ganz toll und gemütlich ist sie trotzdem.

Anleitung Tutorial wie nähe ich eine Patchworkdecke Babydecke Jahresdecke mit Binding Einfassung und welche Rückseite nimmt man

Ein paar Beispiele, was aus den Stoffen geworden ist: Mantel (noch in Arbeit, neuer Schnitt Frühjahr 2017), Schultüte, Evita-Bluse, Women Verano-Bluse, Frühlingskombi (offensichtlich habe ich sie nie im Blog gezeigt?? Hole ich nach, versprochen.), Shoppingtasche Ankare, Stars Verano-Bluse, Tasche Taschentypen Buch*

Und nun zeige ich Euch, wie man eine Jahresdecke oder natürlich auch eine ganz normale Patchworkdecke oder Babydecke mit einem Binding, so nennt man die Einfassung der Decke, näht. Wer in diesem Jahr ebenfalls eine Jahresdecke nähen möchte und hier mit verlinken möchte Ende des Jahres (ich stelle das Inlinkz-Tool im Dezember 2017 ein), der sollte folgende Punkte beachten:

  • Schneidet Euch eine Vorlage zurecht, aus dem Ihr Eure Stoffreste zuschneidet. Meine Vorlage hat die Maße 16×16 cm, Ihr seid hier aber völlig frei, größer, kleiner, quadratisch, rechteckig, dreieckig, wie Ihr möchtet
  • Ihr könnt Webware nähen oder auch Jersey, oder gemixt, ganz wie Ihr wollt!
  • Es geht nicht darum, dass Ihr Ende des Jahres an den Stoffschrank geht und Euch schöne passende Stoffe aussucht und daraus eine Decke näht, sondern darum, dass Ihr immer wenn Ihr ein Nähprojekt beendet habt, Euch aus den Stoffen einige Stoffreste mit Hilfe Eurer Vorlage zuschneidet. Wieviele Ihr dabei nehmt, ist Euch überlassen. Ich mache es meist so, dass ich ein bis zwei zuschneide, wenn ich aber nur noch einen kleinen Stoffrest übrig habe, aus dem ohnehin kein größeres Projekt mehr wird, dann schneide ich den Rest in Quadrate, so dass ich von manchen Stoffen auch manchmal 10 Stück habe
  • Sammelt nun im Laufe des Jahres einen kleinen Stoffstapel an. Wie groß Eure Decke wird, ist abhängig davon, wie viel Ihr genäht habt und wieviele Stoffreste Ihr gesammelt habt. Wenn Sie Ende des Jahres sehr klein ist, oder ein paar Reste fehlen für eine passende Anzahl für eine Decke, dann schneidet aus den Stoffen, die Ihr schon verwendet und noch im Regal habt, einfach welche dazu.
  • Ende des Jahres im Laufe des Dezembers näht Ihr dann alle Stoffreste zusammen, querbeet und bunt, wie es kommt. Eine genaue Anleitung dafür, findet Ihr im Video-Tutorial.
  • Verlinkt dann hier Eure Decke im Inlinkz-Tool, so dass wir alle sehen können, was für tolle bunte Decken in diesem Jahr genäht wurden. Bitte keine „gestylten“ Patchworkdecken oder Quilts verlinken, es geht wirklich um diese bunten Jahresdecken hier.
  • Und nun wünsche ich Euch viel Freude beim Nähen, Sammeln und Vorfreuen auf eine schöne Decke….

 

Weiterlesen
Freebie Printable Ausdrucken kostenlos Postkarte Weihnachten Silvester

14 Dez 2016 Weihnachtspostkarten als Freebie zum Ausdrucken für Euch

Es ist kurz vor Weihnachten und ich habe heute ein kleines Freebie für Euch. Für alle, die noch ein paar Weihnachtsgrüße versenden möchten oder kleine Geschenkanhänger basteln möchten: Einfach die Postkarten anklicken, speichern und ausdrucken in der gewünschten Größe (nur zum privaten Gebrauch). Ich wünsche Euch viel Freude damit.

Und auch bei uns steht die Weihnachtszeit vor der Tür. Das heisst, dass es eine Versandpause der Papierschnitte geben wird. Wer also noch dringend Papierschnittmuster benötigt, sollte diese bis Montag, 19.12.2016 bestellen. Alle bezahlten Bestellungen werden dann noch vor Weihnachten rechtzeitig zum Fest versendet. Denkt auch noch an unsere Aktion, im Moment gibt es noch die kostenlosen Kalender und Schnittmuster (klick für Infos). Danach erfolgt der Versand erst wieder im Neuen Jahr ab dem 9.1.2017. Die Ebooks betrifft das nicht, sie werden auch über die Festtage versendet. Solltet Ihr also lieber Nähen statt am Weihnachtsessen teilzunehmen, wäre das auch spontan möglich! 😉

unbenannt-1

weihnachten-final-kopieFreebie Printable Ausdrucken kostenlos Postkarte Weihnachten Silvester Freebie Printable Ausdrucken kostenlos Postkarte Weihnachten SilvesterFreebie Printable Ausdrucken kostenlos Postkarte Weihnachten Silvester

Weiterlesen
Schnittmuster nähen V-Ausschnitt Pulli Shirt Ebook lillesol pelle

07 Dez 2016 V-Ausschnitt Shirt aus Hamburger Liebe Knit Knit

Das neue Schnittmuster für das lillesol Shirt mit V-Ausschnitt für Damen und Kinder gibt es mit einem tiefen und einem hohen V-Ausschnitt. Die tiefe Ausschnittvariante hatte ich Euch hier bereits gezeigt. Höchste Zeit Euch die andere Variante zu zeigen!
Wenn man die Taillierung etwas herausnimmt, lässt sich übrigens auch ein toller Pulli für Jungs aus dem Schnitt nähen, dafür einfach die Seiten gerade zuschneiden. Ganz viele Design-Beispiele findet Ihr immer auch bei Pinterest und Facebook.

Für dieses Shirt habe ich wieder einen Knit Knit Jacquard von Hamburger Liebe verwendet, der eignet sich ganz toll für den Schnitt und die Jahreszeit, weil er etwas dicker als normaler Jersey ist. Das Schnittmuster gibt es als Ebook und Papierschnittmuster bei uns im Shop.

Schnittmuster nähen V-Ausschnitt Pulli Shirt Ebook lillesol pelle Schnittmuster nähen V-Ausschnitt Pulli Shirt Ebook lillesol pelle Schnittmuster nähen V-Ausschnitt Pulli Shirt Ebook lillesol pelle Schnittmuster nähen V-Ausschnitt Pulli Shirt Ebook lillesol pelle Schnittmuster nähen V-Ausschnitt Pulli Shirt Ebook lillesol pelle Schnittmuster nähen V-Ausschnitt Pulli Shirt Ebook lillesol pelle Schnittmuster nähen V-Ausschnitt Pulli Shirt Ebook lillesol pelle

Weiterlesen
weihnachten-bei-lillesol-undpelle-kopie

22 Nov 2016 Weihnachten bei lillesol & pelle mit Geschenken für Euch

Es weihnachtet bei lillesol & pelle und bevor der Trubel so richtig losgeht, haben wir auch für Euch ein kleines Geschenk:

Mit jeder Papierschnittmuster-Bestellung, die Ihr bis Jahresende aufgebt, erhaltet Ihr gratis mit in Eurer Sendung einen DinA4-Jahresplaner zum Aufhängen. Auf der einen Seite habt Ihr das Jahr im Überblick und auf der anderen Seite ist ein schönes „Nähen macht glücklich“-Motiv, das auch noch nach 2017 die Wände schmücken kann.

Und für alle, die in diesem Jahr sich selbst oder andere mit mehreren Papierschnittmustern beschenken möchten, für die gibt es ab einer Bestellung von fünf Papierschnittmustern das Pocket Pattern für die Shoppingtasche „Ankara“ gratis dazu.

kalender-vorderseite-2016-druckvorlage1000px-rgb kalender-rueckseite-2016-1000px-rgb

Und was ist das besondere an dem Schnittmuster für die Shoppingtasche?
Das Schnittmuster ist exklusiv und nicht bei mir im Shop erhältlich, es gibt es also tatsächlich nur mit einer Bestellung ab fünf Papierschnitten*. Es ist im praktischen DinA5-Pocketformat gedruckt und enthält ganz genau wie alle anderen Schnittmuster auch, eine vollständig gedruckte Schritt-für-Schritt-Fotoanleitung und einen Schnittbogen. titelbild-ankare-rgb

Die Shoppingtasche „Ankare“ ist eine trendige Schultertasche mit Reißverschlusstasche auf der Vorderseite. Mit ihren Maßen ca. 38 x 32cm (ohne Träger) ist ausreichend Platz auch für einen DinA4-Ordner. Das Unterteil der Shoppingtasche wird aus veganem Leder genäht und erhält dadurch einen besonders schönen Used-Look. Die Träger sind aus (Kunst-)Leder.
Natürlich kann für beides ebenso Stoff verwendet werden.
Die Tasche auf dem Cover habe ich mit einem Anker-Jeans-Stoff von ALADINA* genäht und SnapPap von Snaply verwendet.

promo-pocket-pattern1 promo-pocket-pattern2

Ein wichtiger Hinweis zu den Versandterminen und dem Weihnachtsgeschäft, damit auch alles rechtzeitig unterm Baum liegt:

Die Papierschnittmuster bis 4 Stück werden 2x wöchentlich mit der Post versendet; letzte Bestellmöglichkeit mit rechtzeitiger Lieferung vor Weihnachten ist Montag, der 19.12.
Die Papierschnittmuster ab 5 Stück werden 1x wöchentlich mit Hermes versendet; letzte Bestellmöglichkeit mit rechtzeitiger Lieferung vor Weihnachten ist Montag, der 19.12.

Ich wünsche Euch eine schöne Weihnachtszeit!

weihnachten-bei-lillesol-und-pelle-banner-kopie

*gilt nur für Endkunden-Bestellungen

Weiterlesen
mein-tragling-und-ich

21 Nov 2016 Designbeispiele aus der Probenährunde – lillesol basics No.51 Shirt mit V-Ausschnitt

luxusglueck

Heute zeige ich Euch die ersten Beispiele aus der Probenäh-Runde für das lillesol basics No.51 Shirt mit V-Ausschnitt für Kinder. Die Damen folgen in den nächsten Tagen. Und wer noch mehr Beispiele sehen möchte, findet diese bei Facebook. Die Damen folgen dann in den nächsten Tagen.

Übrigens werde ich heute im Laufe des Tages auch die Papierschnitte zur Vorbestellung in den Shop einstellen, im Moment sind die beiden neuen Schnitte ja nur als Ebook erhältlich, in ca. zwei Wochen werden sie dann auch als Papierschnitt erhältlich sein.

feliz gretemarlene das-doppelte-loeckchen gugusi gretemarlene2kathis-naehwelt kroetenkrempel1 kroetenkrempel2 lulekids made-by-thurnmuehle marmelou marmelou2 miss-mifefe pfuetzenhuepfer rosine

Ein ganz lieber Dank geht natürlich an meine Probenäherinnen für Ihre tollen Designbeispiele!!!!!

http://alleinmein.blogspot.de/
http://by-ena.blogspot.de/
http://flaupa.blogspot.de/
http://frau-lula.blogspot.de/
http://gretemarlene.blogspot.de/
http://kathisnaehwelt.blogspot.de/
http://kroetenkrempel.blogspot.de/
http://luxusglueck.blogspot.de/

http://lyaundich.blogspot.de/
https://madebythurnmuehle.wordpress.com/
http://mein-tragling-und-ich.blogspot.de/
http://mias-abenteuerland.blogspot.de/
http://www.mini-woelkchen.de/
http://miss-mifefe.blogspot.de/
http://monesatelier.blogspot.de/
http://naehzirkus.blogspot.de/
http://www.pfuetzenhuepfer123.blogspot.de/
http://schnuspel6.blogspot.de/
http://timbaru.de/
http://www.unibunt.at/
https://www.facebook.com/dasdoppelteloeckchen
https://www.facebook.com/FELiz-Hamburg-1388330841494885/
https://www.facebook.com/LuLekids1/
https://www.facebook.com/Gugusi-1183626964997882/
http://www.facebook.com/MarmelouSelbstgemacht
https://www.facebook.com/naehannegretchen

Weiterlesen
Schnittmuster Ebook Nähen Shirt V-Ausschnitt Pulli Vausschnitt

17 Nov 2016 Das lillesol Shirt mit V-Ausschnitt für Damen und Kinder

Heute habe ich einen richtig schönen Schnitt für die kühlere Jahreszeit für Euch, da man das neue Shirt ganz toll aus leichtem Strick oder Jacquard nähen kann.

Das lillesol women No.24 und lillesol basics No.51 Shirt mit V-Ausschnitt ist ein leicht tailliert geschnittenes Shirt, das wahlweise mit tiefem oder hohem Ausschnitt genäht werden kann. Bei der tiefen Ausschnitt-Variante kann besonders schön ein Top oder eine Bluse darunter getragen werden.

Das Shirt kann wahlweise mit oder ohne Saumbündchen genäht werden. Die Ärmel können lang oder kurz zugeschnitten werden.

Schnittmuster Ebook Nähen Shirt V-Ausschnitt Pulli Vausschnitt Schnittmuster Ebook Nähen Shirt V-Ausschnitt Pulli Vausschnitt

Heute zeige ich Euch die Variante mit tiefem Ausschnitt ohne Bündchen. Ich habe hier den anthrazitfarbenen KnitKnit Jacquard von Hamburger Liebe verwendet.

Unter der Variante mit dem tiefen Ausschnitt können sehr schön Tops oder Blusen getragen werden. Im Winter sieht aber auch ein enganliegender Rolli sehr schön aus.

Schnittmuster Ebook Nähen Shirt V-Ausschnitt Pulli Vausschnitt Schnittmuster Ebook Nähen Shirt V-Ausschnitt Pulli Vausschnitt Schnittmuster Ebook Nähen Shirt V-Ausschnitt Pulli Vausschnitt Schnittmuster Ebook Nähen Shirt V-Ausschnitt Pulli Vausschnitt

Im Shop findet Ihr ganz viele Designbeispiele meiner Probenäherinnen online. Und bei Facebook in der Galerie sind noch viel mehr zu sehen.
Und natürlich sind beide Schnitte einzeln oder als lillesol ebook set bei uns im Shop (www.lillesolundpelle.de) bis Sonntag, den 20.11.2016 zum Einführungspreis erhältlich. Die Papierschnitte brauchen noch ein klein wenig, sie werden in ca. 3 Wochen versandfertig sein.

Viele liebe Grüße
Julia

Weiterlesen
masstabelle

08 Nov 2016 Die Sache mit der Maßtabelle

Ich möchte heute ein bißchen was zum Thema „Maßtabellen“ erklären, da doch immer wieder Probleme beim Maßnehmen auftauchen.

In meinen Ebooks und Papierschnittmustern verwende ich FERTIG-Maßtabellen, d.h. die Maße die dort angegeben sind, sind die Maße des fertigen Kleidungsstücks. Das ist für viele einfacher, da sie einfach z.B. einen vorhandenen, gut sitzenden Pullover nehmen, die Oberweite messen und mit der Matabelle vergleichen. So hat man einen Eindruck davon, wie weit der genähte Pullover später im Brustbereich sitzt. Dabei ist immer darauf zu achten, dass man ähnliche Materialien miteinander vergleicht. Natürlich kann man keine Bluse aus fester Webware mit einem T-Shirt aus dehnbarem Jersey vergleichen. Hier also nicht Äpfel mit Birnen vergleichen! Aber erfahrungsgemäß kommt Ihr gut mit den Fertigmaßtabellen zurecht, so dass diese auch weiterhin in den Ebooks und Papierschnitten zu finden sein werden.

In meinem Buch „Jersey Nähen – Easy Basics“ arbeite ich mit einer KÖRPER-Maßtabelle, d.h. die Maße hier sind die Maße des Körpers. Ein Buch ist vom Umfang her sehr viel begrenzter als ein Ebook oder Papierschnittmuster, wo es nur um einen einzigen Schnitt geht und nicht um dreißig. Es gibt ja auch einen erheblichen Preisunterschied. Aus dem Grund kann nicht zu jedem einzelnen Schnitt eine Fertigmaßtabellen angegeben werden sondern es wird mit einer Körpermaßtabelle gearbeitet, die für alle Schnitte gilt. Und hier fängt die Problematik an. Ich habe einige Kritik bekommen, dass die Maßtabelle überhaupt nicht zur Kaufgröße passen würde oder dass die Maßtabelle nichts mit den eigenen Maßen zu tun hätte und dass die Maßtabelle nicht stimmen würde.

Dazu muss ich sagen: Es gibt Standard-Maßtabellen, die sich in einem Zentimeter-Rahmen bewegen und so ist auch diese Maßtabelle hier im Buch zu Grunde gelegt. Es ist also schlichtweg falsch, dass die Maßtabelle nicht stimmt. Als Beispiel kann man z.B. die Maßtabelle mit der Burda-Maßtabelle vergleichen, die Maße sind hier nahezu identisch, bei der Oberweite, die ja ausschlaggebend ist für nahezu alle Oberteile und Kleider ist sie sogar absolut identisch. Auch verglichen mit Kaufgrößen ist die Maßtabelle nahezu identisch wie z.B. mit den Maßtabellen von Otto oder H&M. Ich finde es daher immer sehr schade, wenn ich als öffentliche Kritik lese, dass die Maßtabelle nicht stimmt und so der Eindruck entsteht, dass hier ein Fehler vorliegt. Das ist nämlich nicht der Fall und einfach eine falsche Behauptung, die natürlich auch schadet.

Worüber die Körper-Maßtabelle aber tatsächlich nichts aussagt ist, wie ich als Designerin mir den Sitz des Kleidungsstückes eigentlich vorstelle. Bei einem Oversize-Pullover wie z.B. beim Langarmshirt mit überschnittenen Ärmeln, das auch als leger bezeichnet wird, sitzt das natürlich nicht figurbetont sondern sehr weit. Und genau das kann man aus einer Körpermaßtabelle im Vorwege nicht ablesen, aus einer Fertigmaßtabelle hingegen schon eher, da man hier eine Vorstellung davon im Vorfelde erhält, wie weit eigentlich das Kleidungsstück hinterher ist.
Und hier fängt die Sache mit den verschiedenen Geschmäckern an…. während die einen locker sitzende Kleidung ganz toll finden, möchten die nächsten es möglich tailliert und figurnah. Was die einen als „Zelt“ empfinden, weil es leger sitzt, finden die nächsten genau richtig, weil sie einen engeren Sitz als „Wurst in der Pelle“ empfinden. Und darüber kann eine Körpermaßtabelle keinen Aufschluss geben, was ich mir als Designerin überlegt habe, wie es sitzen soll. Wären hier Fertigmaße hinterlegt, wäre es für die meisten leichter zu entscheiden, ob sie nun eine Nummer größer wählen oder eine Nummer kleiner, da sie es gerne lieber leger oder eben figurbetont mögen.

Kleines Beispiel: Zwei Damen haben eine „offizielle“ Kaufgröße nach Standardmaß von 40, was irgendwann mal von der Industrie als Standardmaß festgelegt wurde. Die eine kauft aber schon immer 38, weil sie einfach gerne knackig sitzende Kleidung trägt und auch gerne selbstbewusst zeigt was sie hat. Die nächste Frau kauft schon immer 42 weil sie sich eben wohler fühlt, wenn das ein oder andere Polster etwas verdeckt ist und sie auch nicht so sehr die Blicke auf sich ziehen mag. Während die Industrie sagt, Ihr habt beide Größe 40, sagt die eine Frau „Ich habe Kaufgröße 38“ und die zweite sagt „Ich trage Kaufgröße 42.“, sie haben aber beide noch nie einen Blick in die Maßtabelle geworfen, sondern kaufen nach Gefühl und Wohlfühlen. Wer schaut im Geschäft schon in die Maßtabelle. Nun möchten sie sich etwas schönes selber nähen und schauen das erste Mal in die Maßtabelle und stellen fest, dass sie aber mit ihren Maßen nach Standardmaß eigentlich Größe 40 nähen müssten. Und nun sagen sie beide, dass ja die Maßtabellen überhaupt nicht mit den Kaufgrößen übereinstimmen und dass da wohl was falsch sein muss oder sie nähen dann tatsächlich so wie die Maßtabelle es vorgibt und haben dann ein Kleidungsstück genäht, was nicht ihren Wohlfühl-Vorstellungen entspricht….. Ihr seht die Problematik, oder?

Was ist also die Lösung des Problems? Entweder näht man ein Probeteil, was im Grunde in der Schneiderei ohnehin immer gemacht werden sollte. Wer das nicht möchte, nimmt den Schnittmusterbogen und schaut sich die Schnittteile in ihren Größensprüngen an. Auch hier kann man problemlos die Oberweite am Schnittteil messen und mit einem gut sitzenden Kleidungsstück vergleichen. Alternativ legt man das vorhandene Kleidungsstück direkt auf das Schnittteil und vergleicht die Größen. Aber Achtung: hier gilt auch wieder „Äpfel nicht mit Birnen vergleichen!“.

Ich hoffe, ich konnte hier ein bißchen Klarheit in das Thema bringen. Und das ganz ohne Bilder heute!

Liebe Grüße
Julia

 

Weiterlesen
Schnittmuster Ebook Nähen Leggings, Raglanshirt, Jeansrock, Knopfrock, Knopfleiste, Rock, Pferde

02 Nov 2016 Ein komplettes lillesol basics Outfit für Pferdemädchen

Vielen Dank, dass Ihr so zahlreich beim Gewinnspiel zum 50. lillesol basics Schnittmuster teilgenommen habt. Um die 1700 Kommentare sind eingegangen, unglaublich!!! Die Gewinner wurden gestern live bei Insta Stories gezogen und sind inzwischen alle bei Facebook bekanntgegeben. Schaut also nochmal schnell vorbei, ob Ihr gewonnen habt.

Und da wir schon bei den lillesol basics sind, hier nochmal ein komplettes Outfit:

    • lillesol basics No.29 Raglan-Shirt aus rosa meliertem Jersey von Swafing und Jersey Horse Ride von ALADINA*
    • lillesol basics No. 11 Knopfrock aus Jeans von ALADINA*
    • lillesol basics No.50 Leggings aus dem Jersey Horse Ride, der auch beim Shirt verwendet wurde

Schnittmuster Ebook Nähen Leggings, Raglanshirt, Jeansrock, Knopfrock, Knopfleiste, Rock, Pferde Schnittmuster Ebook Nähen Leggings, Raglanshirt, Jeansrock, Knopfrock, Knopfleiste, Rock, Pferde

Weiterlesen