lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Ein Blog über das Nähen, die neuesten Schnittmuster für Damen und Kinder von lillesol & pelle, viele kostenlose Tutorials und schöne DIY-Ideen
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster Nähen Bekleidung Damen Kinder Mädchen DIY-Ideen kostenlose Tutorials Anleitungen
15343
paged,page,page-id-15343,page-template,page-template-blog-large-image-whole-post,page-template-blog-large-image-whole-post-php,paged-3,page-paged-3,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 
masstabelle

08 Nov 2016 Die Sache mit der Maßtabelle

Ich möchte heute ein bißchen was zum Thema „Maßtabellen“ erklären, da doch immer wieder Probleme beim Maßnehmen auftauchen.

In meinen Ebooks und Papierschnittmustern verwende ich FERTIG-Maßtabellen, d.h. die Maße die dort angegeben sind, sind die Maße des fertigen Kleidungsstücks. Das ist für viele einfacher, da sie einfach z.B. einen vorhandenen, gut sitzenden Pullover nehmen, die Oberweite messen und mit der Matabelle vergleichen. So hat man einen Eindruck davon, wie weit der genähte Pullover später im Brustbereich sitzt. Dabei ist immer darauf zu achten, dass man ähnliche Materialien miteinander vergleicht. Natürlich kann man keine Bluse aus fester Webware mit einem T-Shirt aus dehnbarem Jersey vergleichen. Hier also nicht Äpfel mit Birnen vergleichen! Aber erfahrungsgemäß kommt Ihr gut mit den Fertigmaßtabellen zurecht, so dass diese auch weiterhin in den Ebooks und Papierschnitten zu finden sein werden.

In meinem Buch „Jersey Nähen – Easy Basics“ arbeite ich mit einer KÖRPER-Maßtabelle, d.h. die Maße hier sind die Maße des Körpers. Ein Buch ist vom Umfang her sehr viel begrenzter als ein Ebook oder Papierschnittmuster, wo es nur um einen einzigen Schnitt geht und nicht um dreißig. Es gibt ja auch einen erheblichen Preisunterschied. Aus dem Grund kann nicht zu jedem einzelnen Schnitt eine Fertigmaßtabellen angegeben werden sondern es wird mit einer Körpermaßtabelle gearbeitet, die für alle Schnitte gilt. Und hier fängt die Problematik an. Ich habe einige Kritik bekommen, dass die Maßtabelle überhaupt nicht zur Kaufgröße passen würde oder dass die Maßtabelle nichts mit den eigenen Maßen zu tun hätte und dass die Maßtabelle nicht stimmen würde.

Dazu muss ich sagen: Es gibt Standard-Maßtabellen, die sich in einem Zentimeter-Rahmen bewegen und so ist auch diese Maßtabelle hier im Buch zu Grunde gelegt. Es ist also schlichtweg falsch, dass die Maßtabelle nicht stimmt. Als Beispiel kann man z.B. die Maßtabelle mit der Burda-Maßtabelle vergleichen, die Maße sind hier nahezu identisch, bei der Oberweite, die ja ausschlaggebend ist für nahezu alle Oberteile und Kleider ist sie sogar absolut identisch. Auch verglichen mit Kaufgrößen ist die Maßtabelle nahezu identisch wie z.B. mit den Maßtabellen von Otto oder H&M. Ich finde es daher immer sehr schade, wenn ich als öffentliche Kritik lese, dass die Maßtabelle nicht stimmt und so der Eindruck entsteht, dass hier ein Fehler vorliegt. Das ist nämlich nicht der Fall und einfach eine falsche Behauptung, die natürlich auch schadet.

Worüber die Körper-Maßtabelle aber tatsächlich nichts aussagt ist, wie ich als Designerin mir den Sitz des Kleidungsstückes eigentlich vorstelle. Bei einem Oversize-Pullover wie z.B. beim Langarmshirt mit überschnittenen Ärmeln, das auch als leger bezeichnet wird, sitzt das natürlich nicht figurbetont sondern sehr weit. Und genau das kann man aus einer Körpermaßtabelle im Vorwege nicht ablesen, aus einer Fertigmaßtabelle hingegen schon eher, da man hier eine Vorstellung davon im Vorfelde erhält, wie weit eigentlich das Kleidungsstück hinterher ist.
Und hier fängt die Sache mit den verschiedenen Geschmäckern an…. während die einen locker sitzende Kleidung ganz toll finden, möchten die nächsten es möglich tailliert und figurnah. Was die einen als „Zelt“ empfinden, weil es leger sitzt, finden die nächsten genau richtig, weil sie einen engeren Sitz als „Wurst in der Pelle“ empfinden. Und darüber kann eine Körpermaßtabelle keinen Aufschluss geben, was ich mir als Designerin überlegt habe, wie es sitzen soll. Wären hier Fertigmaße hinterlegt, wäre es für die meisten leichter zu entscheiden, ob sie nun eine Nummer größer wählen oder eine Nummer kleiner, da sie es gerne lieber leger oder eben figurbetont mögen.

Kleines Beispiel: Zwei Damen haben eine „offizielle“ Kaufgröße nach Standardmaß von 40, was irgendwann mal von der Industrie als Standardmaß festgelegt wurde. Die eine kauft aber schon immer 38, weil sie einfach gerne knackig sitzende Kleidung trägt und auch gerne selbstbewusst zeigt was sie hat. Die nächste Frau kauft schon immer 42 weil sie sich eben wohler fühlt, wenn das ein oder andere Polster etwas verdeckt ist und sie auch nicht so sehr die Blicke auf sich ziehen mag. Während die Industrie sagt, Ihr habt beide Größe 40, sagt die eine Frau „Ich habe Kaufgröße 38“ und die zweite sagt „Ich trage Kaufgröße 42.“, sie haben aber beide noch nie einen Blick in die Maßtabelle geworfen, sondern kaufen nach Gefühl und Wohlfühlen. Wer schaut im Geschäft schon in die Maßtabelle. Nun möchten sie sich etwas schönes selber nähen und schauen das erste Mal in die Maßtabelle und stellen fest, dass sie aber mit ihren Maßen nach Standardmaß eigentlich Größe 40 nähen müssten. Und nun sagen sie beide, dass ja die Maßtabellen überhaupt nicht mit den Kaufgrößen übereinstimmen und dass da wohl was falsch sein muss oder sie nähen dann tatsächlich so wie die Maßtabelle es vorgibt und haben dann ein Kleidungsstück genäht, was nicht ihren Wohlfühl-Vorstellungen entspricht….. Ihr seht die Problematik, oder?

Was ist also die Lösung des Problems? Entweder näht man ein Probeteil, was im Grunde in der Schneiderei ohnehin immer gemacht werden sollte. Wer das nicht möchte, nimmt den Schnittmusterbogen und schaut sich die Schnittteile in ihren Größensprüngen an. Auch hier kann man problemlos die Oberweite am Schnittteil messen und mit einem gut sitzenden Kleidungsstück vergleichen. Alternativ legt man das vorhandene Kleidungsstück direkt auf das Schnittteil und vergleicht die Größen. Aber Achtung: hier gilt auch wieder „Äpfel nicht mit Birnen vergleichen!“.

Ich hoffe, ich konnte hier ein bißchen Klarheit in das Thema bringen. Und das ganz ohne Bilder heute!

Liebe Grüße
Julia

 

Weiterlesen
Schnittmuster Ebook Nähen Leggings, Raglanshirt, Jeansrock, Knopfrock, Knopfleiste, Rock, Pferde

02 Nov 2016 Ein komplettes lillesol basics Outfit für Pferdemädchen

Vielen Dank, dass Ihr so zahlreich beim Gewinnspiel zum 50. lillesol basics Schnittmuster teilgenommen habt. Um die 1700 Kommentare sind eingegangen, unglaublich!!! Die Gewinner wurden gestern live bei Insta Stories gezogen und sind inzwischen alle bei Facebook bekanntgegeben. Schaut also nochmal schnell vorbei, ob Ihr gewonnen habt.

Und da wir schon bei den lillesol basics sind, hier nochmal ein komplettes Outfit:

    • lillesol basics No.29 Raglan-Shirt aus rosa meliertem Jersey von Swafing und Jersey Horse Ride von ALADINA*
    • lillesol basics No. 11 Knopfrock aus Jeans von ALADINA*
    • lillesol basics No.50 Leggings aus dem Jersey Horse Ride, der auch beim Shirt verwendet wurde

Schnittmuster Ebook Nähen Leggings, Raglanshirt, Jeansrock, Knopfrock, Knopfleiste, Rock, Pferde Schnittmuster Ebook Nähen Leggings, Raglanshirt, Jeansrock, Knopfrock, Knopfleiste, Rock, Pferde

Weiterlesen
gewinnspiel-50-ebooks

17 Okt 2016 Wir feiern 50 lillesol basics Ebooks!!!!!!

Ich habe es in der vergangenen Woche ja bereits angekündigt! Heute ist es soweit und ich freue mich, anlässlich des 50. lillesol basics Ebooks eine kleine Party zu veranstalten!

50 lillesol basics! Das sind 50 leicht zu nähende Kinderschnittmuster, die in den letzten Jahren hier bei uns im Shop erschienen sind. Dazu kommen weitere 15 lillesol stars, die etwas aufwändigeren Kinder-Schnittmuster, 23 lillesol women, die Damen-Schnittmuster und 32 lillesol accessoires also Taschen-Schnittmuster und kleine Nettigkeiten. Dazu kommen 44 Papierschnittmuster, zwei eigene Bücher und zwei an denen ich mitgearbeitet habe. Das ist eine ganze Menge! Und möglich ist das alles nur, durch sooo viel Unterstützung und Zuspruch, den ich von Euch in den letzten Jahren bekommen habe. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle bedanken und habe ein tolles Gewinnspiel für Euch.

Achtung: Das Gewinnspiel findet aus organisatorischen Gründen bei Facebook statt und ich weiß, dass es ein paar einzelne noch gibt, die kein FB-Account haben, aber ich bin mir ganz sicher, dass diejenigen einen Enkel, Neffen, Tochter, Sohn oder Nachbarn haben, der für sie teilnehmen würde.

Und zu gewinnen gibt es:

1.) Zwei Stoffpakete mit jeweils 8 m aktueller Jerseys von Alles für Selbermacheralles-fuer-selbermacher-kopie

2.) Zwei Pakete von Lila-Lotta mit jeweils vier Jerseys aus der noch gar nicht erschienenen „On the open Sea“-Kolletktion. Dazu in jedem Paket passende Postkarten und Geschenkpapiere. In einem ist eine On the open Sea-Tasse und in dem anderen ein maritimes Schmuck-Bastelset von the p Cookery

lila-lotta

3.) Zwei Pakete von Hamburger Liebe. Das eine Paket ist ein Patchwork-Paket aus verschiedenen Kollektionen, 4,5m Stoff plus 6m Webband. Das andere Paket ist ein Jacquard-Paket, 3x 1m Jacquard plus 3 Hamburger Liebe-Schreibhefte.

hamburger-liebe

4.) Fünf Überraschungspakete vom Nähpark... Was Ihr darin findet, ist eine Überraschung! Vielleicht ja etwas vom Foto!
naehpark

5.) Drei Basic-Stoffpakete von Swafing. In jedem Paket sind 1,5 Meter grauer Jaro-Jersey und 1,5m blauer Jaro-Jersey und die passenden Bündchen.
swafing-kopie

6.) Drei Bücher „Jersey nähen – Easy Basics“*, das neue Buch von mir
jersey-naehen-easy-basics

7.) Und last but noch least: Alle unsere lillesol basics-Ebooks!!! Und zwar aufgeteilt in fünf Pakete: Jeweils die Basics No.1-10; No.11-20; No.21-30; No.31-40 und No.41-50.
basic-ebooks

Und damit aber auf jeden Fall alle etwas davon haben und nicht nur die Gewinner gibt es für Euch 10% Rabatt im Shop auf alle Ebooks während des Gewinnspiels bis zum 30.10.2016

rabatt-kopie

Und nun schnell rüber zu Facebook und teilnehmen für ein tolles Paket! Ich drücke Euch die Daumen und möchte mich an dieser Stelle ganz lieb bei meinen Sponsoren bedanken, die sooo tolle Preise spendiert haben.

Liebe Grüße
Julia

 

Weiterlesen
lb5016

13 Okt 2016 Die lillesol Leggings ist da!

Heute erscheint das neue Schnittmuster für die Leggings bei uns im Shop. Und das ist ein ganz besonderes für mich! Ihr werdet Euch nun vielleicht fragen, warum eine ganz normale Leggings etwas besonderes ist? Die Leggings ist der 50. Schnitt in der lillesol basics-Kollektion! Es gibt also inzwischen fünfzig Basic-Schnitte nur für Kinder bei mir im Shop, dazu kommen die Stars-Schnitte für Kinder, die Damen-Schnitte und die vielen, vielen Taschen-Schnittmuster. Damit haben wir um die 120 Schnitte bei uns im Shop.

Und warum habe ich nun einen solchen einfachen Schnitt für das 50. Jubiläums-Schnittmuster ausgesucht obwohl es ja schon viele Leggings-Schnittmuster auf dem Markt gibt? Ganz einfach, erstens werde ich seit Jahren immer wieder danach gefragt, zweites ist es dringend an der Zeit, dass ich für meine Mädchen ordentliche Leggings nähen kann und drittens ist die Leggings einer der letzten ganz einfachen Grund-Schnitte, die mir im Sortiment noch gefehlt haben.

Nun können also zu den Röcken und Kleidern und Tuniken tolle Leggings genäht werden… Und ich kann Euch schon mal verraten, dass es in der kommenden Woche eine kleine Feier geben wird. Also schaut unbedingt mal vorbei!

Die beiden Ebooks für Damen und Kinder erhaltet Ihr einzeln oder als lillesol ebook set bis Sonntag, den 16.10.2016 zum Einführungspreis bei mir im Shop: www.lillesolundpelle.de. Es wird natürlich auch noch ein Papierschnittmuster geben, da wir nun aber in Kürze eine kleine Versandpause der Papierschnittmuster machen, habe ich sie noch nicht zur Vorbestellung eingestellt. Das kommt in der kommenden Woche. Viele Designbeispiele findet Ihr im Shop und noch viel mehr auf unserer Facebook-Seite unter Fotos-> Alben.

Schnittmuster Ebook Nähen Leggings Mädchen Damen Schnittmuster Ebook Nähen Leggings Mädchen Damen

Schnittmuster Ebook Nähen Leggings Mädchen Damen

Für mich habe ich eine ganz schlichte schwarze Leggings genäht, passend zu meinem lillesol women No.22 Jerseykleid mit Uboot-Ausschnitt, das ich hier aus dem wundervollen Max-Strick von Swafing genäht habe. (Und da ich sicherlich gefragt werde: Schuhe und Gürtel sind von Zalando*)

Schnittmuster Ebook Nähen Leggings Mädchen Damen

Für meine Tochter habe ich die Leggings aus einem Jersey aus der Donna-Kollektion von Lila Lotta genäht. Dazu trägt sie ein ganz Sommershirt, das ich vor über einem Jahr hier schon einmal gezeigt habe. Wie man sieht, ist sie ein ganzes Stück gewachsen! Da Ihr ja wisst, dass ich ein großer Freund von Jeans-Recycling bei dem hohen Verschleiß bin, habe ich hier einfach eine kaputte Kaufjeans abgeschnitten.

Schnittmuster Ebook Nähen Leggings Mädchen DamenSchnittmuster Ebook Nähen Leggings Mädchen DamenSchnittmuster Ebook Nähen Leggings Mädchen DamenSchnittmuster Ebook Nähen Leggings Mädchen DamenSchnittmuster Ebook Nähen Leggings Mädchen Damen

Liebe Grüße
Eure Julia

 

P.S. Link zu Rums.

Weiterlesen
snaply3

10 Okt 2016 #lillesolundpelleunterwegs: Zu Gast bei Snaply Backstage

Mein Wochenende stand im Zeichen der KamSnaps! Ich war zu Gast bei Snaply in Au in der Hallertau zu SnaplyBackstage. Snaply hatte 50 Blogger eingeladen, mit Ihnen ein schönes Wochenende vollgepackt mit Workshops, tollem Programm und einem Blick hinter die Kulissen zu verbringen.

Um eines vorwegzunehmen: Es war ein unglaublich schönes Wochenende mit so viel Liebe zum Detail und tollen Gastgebern.

img_7082

Es gab verschiedene Workshops am Samstag. Bernina war vor Ort, so dass wir nahezu das gesamte Bernina-Programm testen konnten und dabei Armbänder aus SnapPap genäht haben.

Besonders Spaß gemacht hat mir der Workshop zum Fabric Weaving. Im Grunde eine Technik, die man von den klassischen rot-weißen Weihnachtsherzen kennt, in denen Streifen ineinander verwoben werden. Hier wurde das ganze mit buntem Webband gemacht und auf die neuen Fabric Weaving Matten gepinnt, so dass nichts verrutschen kann. Anschließend wurde das gewobene Stück als Deko in einen Webrahmen gespannt. Ich kann mir aber auch toll vorstellen, daraus Kissen, Teile von Taschen oder ähnliches zu nähen. Ich freue mich jedenfalls total, dass wir eine Fabric Weaving Matte mit nach Hause nehmen durften, das werde ich sicherlich öfter machen!

img_7081img_7075

Weiterhin haben wir Lebkuchenherzen verziert. Eine Fertigkeit an der ich noch etwas feilen muss 😉

snaply1

Simon, der Inhaber von Snaply, hat uns dann durch die Hallen geführt. Wenn man online irgendwo bestellt, hat man gar keine Vorstellung davon, wie so etwas eigentlich vor Ort aussieht. Von der KamSnap-Sortiermaschine bis hin zum Hochregal war es eine durchaus interessante Führung mit einem super sympathischen Chef.

snaply4img_7076img_7086snaply-2

Am Sonntag ging es dann nach Freising auf den Domberg, wo es noch die Möglichkeit gab, an verschiedenen Talkrunden teilzunehmen, noch mehr Fabric Weaving zu machen, aber auch neues Material zu testen. Ich habe leider nicht sehr viele Bilder gemacht, da ich irgendwie dauerhaft am quatschen war. Aber einen kleinen Eindruck bekommt Ihr hier.

img_7077

Auf jeden Fall möchte ich mich bedanken für dieses tolle Wochenende. Ich habe so viele liebe Mädels wieder getroffen, auf die ich mich schon lange gefreut hatte, aber auch neue kennengelernt. Und das ganze in einem wunderschönen Rahmen. Was kann man sich mehr wünschen!?
Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte!

 

 

 

*Fotos zum Teil von Snaply.

Weiterlesen
lb28-coll2

07 Okt 2016 Jerseykleid mit Uboot-Ausschnitt für Kinder

Huch, hier steht ja heute jemand stocksteif wie eine Puppe…. Nunja, mal hampeln sie wie verrückt und mal eben nicht. :-)

Ihr habt ja gesehen, dass in der vergangenen Woche das neue Jerseykleid mit Uboot-Ausschnitt für Damen erschienen ist. Den passenden Kinderschnitt gibt es ja bereits seit ein paar Jahren und ich nähe ihn immer wieder gerne. Er ist gemütlich und praktisch beim Spielen, sieht aber trotzdem klassisch schick aus. Hier habe ich aus den neuen Hamburger Liebe Stoffen „Me, myself & I“ das Einschulungskleid meiner Tochter genäht. Ich hoffe, es bringt Glück für die nächsten 10-14 Jahre ?? 😉

Das Ebook für das Damen- und Kinderkleid erhaltet Ihr im Shop. Der Papierschnitt ist zur Vorbestellung bereits online, ausgeliefert wird ab dem 17.10.2016.

lb28-coll1 lb28-coll3

Weiterlesen
Schnittmuster Ebook nähen Jerseykleid mit Uboot-Ausschnitt für Damen und Kinder

29 Sep 2016 Das neue lillesol women No.22 Jerseykleid mit Uboot-Ausschnitt ist da!

Das Jerseykleid mit Uboot-Ausschnitt für Kinder ist eines meiner Lieblings-Schnittmuster, ich habe es in den letzten Jahren rauf und runter genäht. Höchste Zeit also, den passenden Damenschnitt zu entwerfen! Und hier ist er nun: Das lillesol women No.22 Jerseykleid mit Uboot-Ausschnitt.

Das lillesol women No.22 Jerseykleid mit Uboot-Ausschnitt ist ein leicht tailliert geschnittenes Basic-Kleidungsstück mit Uboot-Ausschnitt in Kleid- oder Shirtlänge.

Das Jerseykleid lässt sich mit zwei Saumweiten nähen, ausgestellt oder etwas schmaler. Weiterhin sind die Ärmel lang oder halblang zu nähen und für einen Stoffkontrast ist eine Taillenlinie eingezeichnet um das Kleid zu unterteilen. Im Rücken und auf der Vorderseite sind optionale Abnäher für mehr Taillierung.

Schnittmuster Ebook nähen Jerseykleid mit Uboot-Ausschnitt für Damen und Kinder

Hier habe ich das Kleid aus einem Jersey aus der Basix-Linie von Stoff & Liebe genäht. Es lässt sich aber auch ganz toll jetzt für den Herbst aus leichten Strickstoffen oder Jacquard nähen.

lw22-22

Das neue Schnittmuster erhaltet Ihr als Ebook bis Sonntag, den 2.10.2016 zum Einführungspreis bei mir im Shop. Wir haben für Euch auch ein lillesol ebook set mit dem Kinderschnitt erstellt, auch das ist bis zum Wochenende vergünstigt erhältlich. Und die Papierschnitte für Kinder und Damen sind bereits zur Vorbestellung im Shop online.

Schaut auch mal bei Facebook vorbei, dort sind schon ganz viele tolle Beispiele aus der Probenährunde online.

Liebe Grüße
Julia

P.S:
Schnittmuster: lillesol women No.22 Jerseykleid mit Uboot-Ausschnitt als Papierschnitt oder Ebook
Passender Kinderschnitt: lillesol basics No.28 Jerseykleid mit Uboot-Ausschnitt
Kinder- und Damenschnitt im Set: lillesol ebook set
Designbeispiele: Facebook Album
Stoff: Stoff & Liebe
Schuhe und Gürtel: Zalando*
Link: RUMS

 

Weiterlesen
Schnittmuster Ebook Raglan Raglankleid Knotenraglan nähen Lilalotta Birds & Leaves lillesol & pelle

12 Sep 2016 Knotenraglan mit Lila-Lotta Leaves & Birds

Auch wenn es da draußen noch so gar nicht nach Herbst aussieht, zeige ich Euch heute unser leicht herbstliches Knotenraglan. Da der eigentliche Sommer zumindest hier oben im Norden ja recht herbstlich ausgefallen ist, wurde es schon ganz viel in den letzten Wochen getragen. Ich hoffe, dass ich es schaffe noch ein paar weitere Knotenraglans zu nähen, da sie aktuell ganz hoch im Kurs bei meiner Großen liegen!

Der Stoff ist von Lila-Lotta aus der Birds & Leaves Kollektion und auch noch in anderen Farbstellungen erhältlich. Das Schnittmuster lillesol basics No.48 Knotenraglan erhaltet Ihr bei uns im Shop als Ebook oder Papierschnittmuster. Es ist übrigens auch als ganz einfaches Raglan ohne das Knotenteil zu nähen.

Schnittmuster Ebook Raglan Raglankleid Knotenraglan nähen Lilalotta Birds & Leaves lillesol & pelle Schnittmuster Ebook Raglan Raglankleid Knotenraglan nähen Lilalotta Birds & Leaves lillesol & pelleSchnittmuster Ebook Raglan Raglankleid Knotenraglan nähen Lilalotta Birds & Leaves lillesol & pelle Schnittmuster Ebook Raglan Raglankleid Knotenraglan nähen Lilalotta Birds & Leaves lillesol & pelle

Weiterlesen
Tutorial Anleitung Schultüte nähen selber basteln

09 Sep 2016 Eine genähte Schultüte mit Reh

Zwei Jahre ist es her, dass ich Euch das Tutorial zum Nähen einer Schultüte hier im Blog gezeigt habe. Seit dem haben sich dort fast achtzig Schultüten-Näherinnen verlinkt, die ihre Schultüte zeigen. Und es sind sooo tolle Modelle dabei! Wer auf der Suche nach Inspiration ist, sollte dort unbedingt mal vorbeischauen.

In diesem Jahr war es bei uns auch wieder soweit und ich habe eine neue Schultüte genäht. Wie auch bei unserer ersten Schultüte habe ich mich da wieder farblich am Ranzen orientiert und das Motiv aufgenommen. Und so sieht sie in diesem Jahr aus….

Tutorial Anleitung Schultüte nähen selber basteln Tutorial Anleitung Schultüte nähen selber basteln Tutorial Anleitung Schultüte nähen selber basteln Tutorial Anleitung Schultüte nähen selber bastelnTutorial Anleitung Schultüte nähen selber basteln

Die Stoffe sind von Stoff & Stil und der rote Stoff ist wirklich uralt. Aus dem Stoff habe ich unseren ersten Kindergartenrucksack vor über sechs Jahren genäht, noch bevor ich selber einen Kindergartenrucksack entworfen habe.

Die Reh-Stickdatei ist von Luzia Pimpinella, auch die ist uralt, sozusagen eines ihrer frühen Werke, und ist über Zaubermasche erhältlich. Die kleinen Kleeblätter sind aus der Lotta Galoppa Stickserie von Lila Lotta und gibt es bei Huups. Zu guter Letzt, die Buchstaben-Stickdatei, nach der ich immer wieder gefragt werde, sie ist mal von Embroidery Designs gewesen, aber ich bin der Meinung, dass es sich nicht mehr dort gibt.

Der Schulranzen ist aus dieser Scout Serie*.

Liebe Grüße
Julia

 

Weiterlesen