lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Das LexiNÄHkon #24: Wie nähe ich Extra-Taschen ein? Teil 1
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
16460
single,single-post,postid-16460,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Das LexiNÄHkon #24: Wie nähe ich Extra-Taschen ein? Teil 1

Extra Taschen zusätzlich nähen Schnittmuster download kostenlos Anleitung Tutorial

18 Jan 2016 Das LexiNÄHkon #24: Wie nähe ich Extra-Taschen ein? Teil 1

lexinähkon banner Kopie 760

Heute habe ich eine neue Ausgabe des LexiNÄHkons für Euch. Möchtet Ihr gerne zusätzliche Taschen in Eure Jacken, Sweatshirt, Longsleeves, Kleider oder Hosen nähen? Das ist gar nicht schwer! Die Frage heute:

Das LexiNÄHkon #24: Wie nähe ich Extra-Taschen ein?

Ich habe hier für Euch eine Vorlage zum Download der seitlichen Eingrifftaschen für Damen und Kinder: klick

Da die Größenunterschiede bei den Damen nur minimal sind, ist die Tasche hier in Einheitsgröße. Bei den Kindern muss sie natürlich mit zunehmender Kleidergröße auch größer werden, daher sind hier die Größen von 80-164 enthalten. Die Taschen passen so natürlich nicht exakt für jedes Kleidungsstück, sind aber problemlos anzupassen. Im folgenden zeige ich Euch, wie Ihr zusätzliche Taschen in eine Jacke näht, das ist aber ebenso mit allen anderen Oberteilen und auch Kleidern, Hosen oder Röcken möglich.

1.) Legt das Papier-Schnittteil für den Taschenbeutel mit Eingriff an die Seitenkante Eures Vorderteils. Wenn es nicht exakt passt, müsst Ihr entweder ein Stückchen oberhalb bzw. unterhalb des Eingriffs hinzufügen oder abschneiden, genau so, dass es der Schnittkante Eures Vorderteils entspricht. Entsprechend passt Ihr das zweite Schnittteil für den Taschenbeutel (ohne den Eingriff) an. Nun könnt Ihr Eure Schnittteile aus Stoff zuschneiden. An Eurem Vorderteil müsst Ihr den Eingriff ausschneiden.taschenbeutel zuschneiden Kopie 1

2.) Die Taschenbeutel mit Eingriff werden links auf links auf die Vorderseite gelegt. Die Taschenbeutel können zur Sicherheit festgesteckt werden. Die „schöne“ Seite des Taschenbeutel-Stoffs soll später im Taschenbeutel sein. Wie auf diesem Foto zu sehen, liegt die „schöne“ Seite daher nach oben, die Vorderseite liegt auf links.

2

3.) Die Vorderseite wird umgedreht, die Taschenbeutel liegen nun verdeckt.

3

4.) Das Bündchen wird längs links auf links gefaltet und mit der offenen Seite bündig entlang des Tascheneingriffs gesteckt und festgesteppt.

4

5.) Das Bündchen nach Außen klappen und von rechts knappkantig den Eingriff absteppen.

5

6.) Auf der Rückseite wird rechts auf rechts der zweite Taschenbeutel auf den Taschenbeutel mit Eingriff gelegt und entlang der Rundung festgesteppt. Dabei darauf achten, dass nur die beiden Taschenbeutel festgesteppt werden, nicht das Vorderteil mit genäht wird.

6

7.) Der Taschenbeutel kann in der Nahtzugabe der Seitenkante mit einigen Stichen fixiert werden, dass er später beim Zusammennähen der Vorder- und Rückseite nicht verrutscht.

7

 

Das war gar nicht schwer, oder? Nun könnt Ihr in Eure Kleidungsstücke Taschen nähen! Und in Teil 2 zeige ich Euch, wie man versteckte seitliche Taschen einnäht.
Liebe Grüße
Julia

6 Kommentare
  • Sophina
    Veröffentlicht um 08:45Uhr, 18 Januar 2016 Antworten

    Vielen Dank! Gerade neulich meinte das Töchterlein ja erst, dass sie dringend in ihren Kleidchen Taschen braucht. Da kommt deine Anleitung genau im richtigen Moment für zukünftige Projekte.

    Liebe Grüße,
    Sophina

  • Saskia
    Veröffentlicht um 11:00Uhr, 18 Januar 2016 Antworten

    Bisher hat das Nähen dieser Taschen bei mir immer in einem kleinen Fluchkonzert geendet, denn aus unerfindlichen Gründen stehe ich bei diesen Taschen mit dem Bündchen auf Kriegsfuß. Entweder es steht ab, oder – häufiger – es zieht das ganze Vorderteil zusammen. Glücklicherweise sind meine Kinder da nicht so kritisch wie ich, aber hast du vielleicht einen Tipp, was die Länge des Bündchenstreifens angeht? Viele Grüße Saskia

  • Schnittmuster Kapuzenjacke nähen | lillesol & pelle
    Veröffentlicht um 05:38Uhr, 28 Januar 2016 Antworten

    […] für alle, die gerne noch zusätzliche Taschen haben möchten: Hier findet Ihr ein kostenloses Tutorial von mir für […]

  • How-To: Nähen leicht gemacht - SewSimple.
    Veröffentlicht um 08:36Uhr, 20 Februar 2016 Antworten

    […] Extra-Tasche einnähen von Lillesol und Pelle […]

  • Melanie
    Veröffentlicht um 08:45Uhr, 26 Februar 2016 Antworten

    Genau danach habe ich gesucht. Werde ich gleich beim nächsten Shirt für meinen Sohn (Gr. 86) ausprobieren. Danke!

  • Perdita Hoffleit
    Veröffentlicht um 07:48Uhr, 12 Januar 2017 Antworten

    Hallo
    Wo finde ich denn bitte den 2.Teil, wo man seitliche versteckte Nahttaschen näht?
    Gruss
    P. Hoffleit

Schreibe einen Kommentar

3 × 1 =