lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Das LexiNÄHkon #7: Wie kräusele ich schnell mit der Overlock-Maschine?
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
387
single,single-post,postid-387,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Das LexiNÄHkon #7: Wie kräusele ich schnell mit der Overlock-Maschine?

lexinähkon-banner-Kopie-760

25 Jun 2013 Das LexiNÄHkon #7: Wie kräusele ich schnell mit der Overlock-Maschine?

Heute gibt es eine Ausgabe des LexiNähkons aus aktuellem Anlass!! 
Einkräuseln von Stoff ist ja nicht immer jedermanns Sache und beim aktuellen Probenähen war ich überrascht, dass nicht jeder „Kräuseln für Faule“ betreibt und mit der Overlock-Maschine kräuselt.
Ok, vielleicht ist einfach nicht jeder so faul wie ich! ;o) Aber für´s schnelle Kräuseln zeig ich Euch nochmal schnell wie es geht.

Die Frage also heute im LexiNÄHkon:

Wie kräusele ich schnell mit der Overlock-Maschine?

Ich zeige Euch hier, wie ich mit meiner Brother Overlock-Maschine kräusele. Sicherlich unterscheiden sich die Overlock-Maschinen ein wenig voneinander und man muss etwas an den Einstellungen spielen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr Eure Einstellungen für Eure Maschinen in den Kommentaren dazuschreibt, vielleicht ist das eine gute Hilfestellung für Neulinge!!

Ich möchte die Oberkante meines Stoffes kräuseln.

Den Fadenspannungsregler der linken Nadel stelle ich bei mir je nach Stoff zwischen 5 und 7 ein. Die anderen stehen bei standardmäßig auf 4.

Den Einstellungshebel des Differentialtransports stelle ich auf 2,0. Den Stichlängen-Regler auf 4. Der Stichbreiten-Regler bleibt bei mir auf 5. Das Messer ist eingeschaltet.

Wenn ich nun entlang der Oberkante nähe, kräuselt sich der Stoff automatisch ein. Lasst lange Fäden am Anfang und Ende stehen, dann lässt sich der Stoff trotz Overlock-Naht noch ein bißchen in der Länge regulieren.

Ihr seht, das Kräuseln mit der Overlock ist total einfach und schnell.
Wer es noch nicht kennt, sollte heute schon mal ein bißchen üben und an den Einstellungen drehen, denn morgen gibt´s was neues, wo Ihr ordentlich kräuseln könnt!! :o)

Liebe Grüße
Julia

Schlagworte:
49 Kommentare
  • Schätzelein
    Veröffentlicht um 05:17Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Jaaaaa, so mache ich das auch :-)Das geht super schnell und viel regelmäßiger als mit der Hand!!!

    Ich bin ja soooo gespannt auf das neue!!!!

    LG Larissa

  • Andrea Calcagno
    Veröffentlicht um 05:27Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Super vielen Dank für diesen Tip <3 noch dazu habe ich die gleiche Overlock und habe bisher das Kräuseln gehasst. Werde ich das nächste mal doch prompt ausprobieren. :*

    GLG
    Andrea

  • JJK Kreativ
    Veröffentlicht um 05:28Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Danke für die Anleitung, ich habe noch keine Overlook und bin somit am Sammeln von solchen Insiderkenntnissen….

    Liebe Grüße Jacky

  • Knopfbüchse
    Veröffentlicht um 05:44Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Dank Dir und Deinem Jeans-Recycle-Rock und der Sommerkombi bin ich auch zum begeisterten Overlock-Kräusler geworden. Sooo einfach!!! ;-)
    Die Einstellungen bei meiner Bernina 800 DL sind dabei wie folgt: Fadenspannung Linke Nadel 8, alle anderen 4, Differential 2.0, Stichlänge 3, Stichbreite 2-3.
    beim Rausziehen unter der Maschine nehme ich die Fadenspannung immer wieder auf normal zurück, dann hält die Maschine nicht so fest! ;-)
    Na, dann freu ich mich jetzt mal auf Dein Neuestes Kräuselprojekt!
    Liebe Grüße,
    Andrea

  • Phi und Lu
    Veröffentlicht um 05:48Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Das werd ich mir auf jeden Fall in mein "schlaues" Buch schreiben. Wieder ein Näh-schrecken weniger. ;o)
    Herzliche Grüße
    Yvonne

  • kreativkäfer
    Veröffentlicht um 05:52Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    hab ich noch nie gemacht, probier ich aber mal aus, aber eine bestimmte länge zu erkräuseln so das es genau auf die kante des oberteils passt, geht damit wohl nicht oder?
    glg andrea

    • lillesol & pelle
      Veröffentlicht um 06:03Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

      Hallo Andrea,
      na Du kannst hinterher genau wie beim Kräuseln mit der Nähmaschine noch ein bißchen den Stoff hin und her schieben. So dass es genau passt.
      Liebe Grüße
      Julia

  • Ricarda
    Veröffentlicht um 05:52Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Hättest du mir das mal gestern schon gesagt, wo ich zwei …. Äh Sachen nenne ich sie jetzt mal ;) genäht habe!:)
    Danke! Wird demnächst ausprobiert
    Liebe Grüße,
    Ricarda

  • Flaupa
    Veröffentlicht um 05:58Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    danke Julia!!! Das werd ich auch probieren!! Ich hab noch mit der Hand gekräuselt!

    Glg Sandra

  • Träggling Online
    Veröffentlicht um 06:15Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Wow klasse! Das klingt einfach. War bis jetzt nie ein Fan von kräuseln… aber das muss ich ausprobieren.

  • ka-zu-mi
    Veröffentlicht um 06:31Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Klasse, danke dir für die tolle Anleitung. Muss ich nachher gleich mal probieren. Meine Versuche beschränkten sich bisher immer aufs Drehen am Differenzial aber der Erfolg blieb da aus… Aber deine Anleitung macht Lust und klingt absolut einleuchtend *an den Kopf greif* Das würde natürlich einiges an Zeit und Nerven sparen.

    Liebe Grüße Sandra – Ka-Zu-Mi

  • K didit
    Veröffentlicht um 06:34Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    super, danke! den trick kannte ich noch nicht und zufällig hab ich genau die gleiche brother overlock daheim… :-)
    ich bin schon gespannt, auf die sachen, die da kommen mögen!
    lg kathrin

  • Rosine...
    Veröffentlicht um 06:54Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Danke Dir liebe Julia, das muss ich doch gleich mal probieren. Dann gibts bestimmt noch ein Teil nach dem neuen ebook.
    lg alex

  • dondilinchen
    Veröffentlicht um 07:09Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    So genial…danke danke. Ich geh gleich mal Röckchen nähen…*freu*

  • creat.ING[dh]
    Veröffentlicht um 07:37Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    *grins* Danke, ich wers gleich probieren
    lg dodo

  • Ute
    Veröffentlicht um 07:46Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    GENIAL! Danke für den Tipp.

    Ich stehe ja mit meiner Overlock IMMER auf Kriegsfuß … ständig reißt mir der Faden, ich weiß schon nicht mehr was ich noch alles machen soll. Zur Strafe steh sie jetzt schon seit 6 Monaten im Schrank.

    Viele liebe Grüße
    Ute

  • heike
    Veröffentlicht um 08:00Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Das probier ich heute auf jeden fall mal aus
    Danke und LG

    Heike

  • Nicole
    Veröffentlicht um 08:14Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Danke für dieses geniale Tutorial, das werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Bei meiner Gritzner war ein Kräuselfuss mit dabei, da kann man beide Stofflagen Zusammennähen und Kräuseln in einem, aber da weiss ich immer den Stoffbedarf des zu kräuselnden Teils nicht, und deshalb benutze ich ihn kaum. Aber so…. genial!
    Grüsse aus der Schweiz,
    Nicole

    • Anonym
      Veröffentlicht um 10:44Uhr, 26 Juni 2013 Antworten

      Hallo nicole. Ich habe auch eine gritzner. Die 788. Allerdings keinen kräuselfuß. Verrätst du mir die Einstellungen für die gritzner? Liebe grüße sonja

    • Nicole
      Veröffentlicht um 10:53Uhr, 26 Juni 2013 Antworten

      Liebe. sonja, habs nochnicht ausprobiert ohne Kräuselfuss, bin grad mit einigen anderen Projekten beschäftigt. Ich werde es aber demnächst probieren und geb dir Bescheid.
      herzlich Nicole

    • Anke Münzner
      Veröffentlicht um 20:37Uhr, 11 August 2013 Antworten

      Hallo Nicole,
      hattest du inzwischen die Möglichkeit das mal auszuprobieren? Wenn ja, welche Einstellungen hast du verwendet?

      Liebe Grüße
      Anke

    • Nicole
      Veröffentlicht um 12:12Uhr, 13 August 2013 Antworten

      Liebe Anke,
      Ich habe es kürzlich mal ausprobiert, mit oben genannten Einstellungen, aber es hat für mich kein befriedigendes Ergebnis gegeben. Mag daran liegen, dass ich einen echt labbrigen Jersey verwendet habe. Ich habe dann auf die herkömmliche Art gekräuselt. Weitere Versuche habe ich nicht unternommen, bin noch nicht so recht aus dem Sommerferienmodus aufgewacht….
      Herzlich Nicole

    • nixlunae
      Veröffentlicht um 10:31Uhr, 19 August 2013 Antworten

      Hallo. Ich habe auch die Gritzner 788, mit dieser habe ich die letzten Tage arg gekämpft, weil ich für Schnablinas Bodykleid Luisa sowohl den Rollsaum brauchte als auch damit kräuseln wollte. Am Anfang ging nichts, warum – keine Ahnung und dann wie durch ein Wunder klappte alles! Für das Kräuseln muss bei uns die Fadenspannung der linken Nadel recht hoch genommen werden. Ich habe super Ergebnisse mit 9/3/3/3 , bei Stichlänge 4, Breite bei 5 und natürlich Differential auf 2. Endlich lerne ich mal alle Funktionen der Ovi kennen…. Ich hoffe, ich konnte helfen.

    • nixlunae
      Veröffentlicht um 08:23Uhr, 28 August 2013 Antworten

      Post Scriptum: bei dickerem Jersey 9/9/3/3…

  • Kiscsibor
    Veröffentlicht um 08:31Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Danke für den Tipp. Das kann ich bei meinem nächstem Projekt gleich mal probieren.
    Aber wie kann ich denn einstellen, wie stark gekräuselt wird? Wäre ja doof, wenn es dann am Schluss zu viel oder zu wenig ist…
    Lg Heike

  • Perlensau
    Veröffentlicht um 09:44Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Dankeschön Dankeschön,
    werd ich gleich mal ausprobieren.

    Glücklicherweise hab ich das gleiche Maschinchen :-)

  • Sonja Schiller
    Veröffentlicht um 11:20Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Hab bis jetzt meine Maschine nur zum versäubern von Nähten verwendet. Jetzt muss ich versuchen wie ich mit meiner für "faule" Kräuseln kann.
    Danke für die Anleitung
    glg
    Sonja

  • Anonym
    Veröffentlicht um 12:46Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Super, vielen Dank für den Tipp.
    Habe eine Singer Overlock vom Discounter und es klappt sogar mit der Freu :-)
    Meine besten Ergebnisse hatte ich mit
    Fadenspannung 9/0/0/0
    Stichlänge 4
    Differentialtransport-Einstellhebel 2.0
    Nahtbreitenfingerschalter R
    Liebe Grüße
    Judith

  • Nina
    Veröffentlicht um 13:00Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Och menno menno Mensch… jetzt ärger ich mich noch mehr das meine Ovi den Geist aufgegeben hat… :( Ich denke da muss schnell eine neue her!!! Ich will auch so Kräuseln können!!
    GLG Nina

  • Naeh(s)Tick
    Veröffentlicht um 17:18Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    vielen Dank für den Tip! sofort getestet und hat super funktioniert :-)

  • Merline24
    Veröffentlicht um 20:17Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    Super Tipp! Den kann ich grad sehr, sehr gut gebrauchen mit meiner Lorelady :o). Und die gleich Ovi hab ich auch, das wird gleich getestet.

    GLG
    Evelyn

  • kristina
    Veröffentlicht um 20:28Uhr, 25 Juni 2013 Antworten

    WoW, wie einfach ist das denn!!!!!
    Vielen Dank, liebe Julia, für den genialen "Trick".
    Ich habe immer schön mit der Nähmaschine gekräuselt und das hat mich so einigemale ganz schön Nerven gekostet. Wenn der Stoff mal wieder etwas länger war, und dann z.b. der Faden plötzlich in der Mitte reißt!!!! Grrrrrr!!!!
    Aber so ist das ja echt easy peasy.
    Und genau deine Einstellungen haben auch bei meiner Singer Overlock vom Kaffeeröster gepaßt, es war gar kein ausprobieren mehr nötig, war sofort perfekt!!!
    LG Kristina

  • luise d
    Veröffentlicht um 08:14Uhr, 26 Juni 2013 Antworten

    ja so ähnlich mach ich das auch….ich frag mich dann bloss immer mit welchem STich ich das bei Jersey dann zusammennähe. Wenn ich dann einfach wieder mit der Overlock drüber nähe sieht man bei mir oft dide Overlocknaht von dem "Gekräuselten"?!

    lg luise

  • Anonym
    Veröffentlicht um 16:18Uhr, 26 Juni 2013 Antworten

    Super Tipp! Ich hab ne Brother 4234D und die gleiche Einstellung genommen, und schwups war's super gekräuselt! Perfekt fürs nächste Projekt, Lorelei!

    Danke und macht weiter so. Immer wieder schön hier reinzuschauen!

    Liebe Grüße
    Suse :-)

  • Mimis Welt
    Veröffentlicht um 19:01Uhr, 26 Juni 2013 Antworten

    Supertolle Anleitung! Werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren… Kräuseln mit der normalen Nähma ist nämlich so gar nicht meins… Danke!
    Lg, Miriam

  • Anonym
    Veröffentlicht um 18:48Uhr, 27 Juni 2013 Antworten

    Danke für die tolle Anleitung. Werde ich sofort ausprobieren. Wenn jetzt auch noch eine Anleitung für einen Rollsaum mit der Overlock kommt, ist mein Glück perfekt. Daran bin ich leider gescheitert.
    Mach bitte weiter so, Deine Seite ist vielen eine grosse Hilfe und Deine Schnitte sind einfach super.

    LG Corinna

  • Claudia
    Veröffentlicht um 12:08Uhr, 30 Juni 2013 Antworten

    danke für die tolle Anleitung! ich werde sie bald umsetzen können davor habe ich mich immer etwas umständlicher "abgeplagt" aber das ist ja nun dank dieser Anleitung Geschichte ;-)
    ich freue mich auf das nächste Rüschchenkleid (er wird eine Feliz von FM) und das ist schon geplant und die Stoffe liegen bereit!
    Gerne verlinke ich diese tolle Seite auf meiner Facebook DIY Seite, wenn ich das darf!
    das wäre die Seite;-)
    https://www.facebook.com/pages/MTenam/245797272231648
    liebe Grüße Claudi

  • Anonym
    Veröffentlicht um 19:00Uhr, 02 September 2013 Antworten

    Erst mal vielen lieben Dank.
    Hier meine Einstellung für die Gritzner Overlook

    9933 Stichlänge 4 Breite 5 und Differenzial 2

    LG Jutta

  • Janina P
    Veröffentlicht um 18:15Uhr, 28 Oktober 2013 Antworten

    Danke für die tolle Anleitung :-)

  • Jasmin
    Veröffentlicht um 13:52Uhr, 10 März 2014 Antworten

    Hallo,
    vielen Dank für dein Tipp! Ich hab es gerade getestet, jedoch kann ich den Stoff nacher gar nicht mehr kräuseln bzw auseinander ziehen?! Gibts da nen Tipp? Noch ne "doofe" Frage mit wieviel Fäden nähst du? Und misst du vorher dein Stoff den du kräuseln willst aus also bsp. +/- 10 cm länger als der gewünschte Umfang? beispiel mit dem aus Jeans mach Rock Tutorial?
    Danke :)

    • lillesol & pelle
      Veröffentlicht um 17:53Uhr, 10 März 2014 Antworten

      Hallo,
      Du musst die Fäden erstmal sauber glatt ziehen und dann kann man ein wenig die Kräuselung noch korrigieren. Natürlich nicht so präzise wie mit der Nähmaschine.
      Ich kräusele mit vier Fäden und ehrlich gesagt nur so Pi mal Daumen. Also eine konkrete Zahl kann ich Dir da nicht nennen sondern mache das nach Gefühl. Wenn man es ganz genau möchte, dann muss man nach wie vor mit der Nähmaschine kräuseln…
      Liebe Grüße
      Julia

  • Susanne Kalder
    Veröffentlicht um 08:42Uhr, 06 Juni 2014 Antworten

    Vielen Dank. Ich habe noch nie so schnell gekräuselt. Da macht a richtig Spaß, hihihi.

    Meine Einstellungen bei der baby lock enspire: 6 – 5 – 4 – 4, Stichlänge: 4, Differential 2

    Danke für das Einstellen des tollen Tutorials

  • Frau Knöpfle
    Veröffentlicht um 20:32Uhr, 25 September 2014 Antworten

    Danke für den obergenialen Tipp! Das war meine Rettung heute!!!
    GLG Claudi
    (Hab für meine Bernina einfach genau deine Einstellungen verwendet!)

  • haasenfreude
    Veröffentlicht um 08:06Uhr, 16 Mai 2015 Antworten

    Vielen Dank, da macht Kräuseln doch wirklich Spaß. Ich nahm bei meiner Bernina folgende Einstellung.
    Mit der Einstellung Fadenspannung Linke Nadel 8, die anderen 4, Differenzal 2,0, Stichlänge 3 und Stichbreite 2-3 war das ganze ein Kinderspiel.

  • Birgit
    Veröffentlicht um 22:30Uhr, 23 Dezember 2015 Antworten

    Liebe Julia,
    ich bin gerade auf der Suche nach anderen Methoden des Kräuselns und auf Deinen Post gestoßen.
    Versuche ich es nach Deiner Methode bleibt die Spannung des linken Oberfadens auch nach dem Zusammennähen der Einzelteile erhalten. Damit verliert das Kleidungsstück (Jersey) aber seine Elastizität an dieser Naht.. Mache ich was falsch – oder ist das so?
    Ich kräusel bisher mit der NäMa ein und entferne zum Schluss die Kräuselfäden wieder.
    LG & ein frohes, ruhiges Weihnachtsfest,
    Birgit

  • Paula
    Veröffentlicht um 18:22Uhr, 20 März 2016 Antworten

    Liebe Julia,

    ich nutze dieses Tutorial so oft, es wird Zeit, einmal „Danke“ zu sagen. Da ich auch eine brother 1034d Overlock habe, kann ich einfach bei dir abgucken.
    Dieses Lexinähkonkapitel hat mir echt die Angst vor dem Einkräuseln genommen, das ist wirklich klasse!

    Viele Grüße
    Paula

  • Das LexiNÄHkon #22: Wie kräusele ich schnell mit der Overlock-Maschine? Und wie funktioniert der Kräuselfuss? Teil2 mit Video | lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen
    Veröffentlicht um 12:53Uhr, 14 Juli 2016 Antworten

    […] der LexiNÄHkon-Ausgabe #7 habe ich Euch gezeigt, wie man mit der Overlock-Maschine ganz leicht kräuseln kann. Da das einer […]

  • Neues Schnittmuster: Das lillesol basics No.33 Stufenkleid | lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen
    Veröffentlicht um 09:53Uhr, 17 November 2017 Antworten

    […] My Leni-Stickdatei (von Huups) aufgestickt. Für alle Kräuselfaulen: Schaut Euch auch nochmal das Overlock-Kräusel-Tutorial an, damit geht es ganz […]

Schreibe einen Kommentar

5 + 17 =