lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Ebooks Lilia & Letizia
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
686
single,single-post,postid-686,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Ebooks Lilia & Letizia

DSC_0459bea

01 Feb 2012 Ebooks Lilia & Letizia

Wie versprochen, hier kommen mehr Infos und Fotos zu meinen beiden Neuzugängen Lilia & Letizia:

Zunächst zu Lilia…

Meine Taschen entwerfe ich ja fast immer nach Bedarf. Und so verhält es sich auch mit Lilia. 
Genau diese Tasche brauche ich demnächst, wenn ich mit Mann und Maus um die halbe Welt fliege um meine liebe Schwester & Familie zu besuchen. Der Bedarf war also klar: Eine richtig große Tasche um Wechselklamotten, Windelkram, Flaschen, Kuscheltiere, Bücher & Spiele für über 30 Stunden Flug unterzubringen. Gleichzeitig sollte sie noch geschlossene Fächer für die wichtigen Reisedokumente haben und auch noch attraktiv aussehen. Und da ich schon immer die Kombination aus beigefarbenem Canvas und Leder toll fand, ist diese Lilia dabei herausgekommen. Und der Name setzt sich aus dem Namen meiner Schwester und meinem zusammen… das passt doch perfekt! ;o)
Die genauen Maße findet Ihr bei mir im Shop
Diese Version habe ich aus echtem Leder genäht. Der Schnitt passt exakt auf zwei DinA2-Lederzuschnitte, wenn Ihr so wie ich mit Stoff kombiniert. Da es sich um wunderschönes weiches Leder gehandelt hat, habe ich es trotzdem mit S320 verstärkt, was ich normalerweise bei Leder nicht mache, diese Tasche sollte aber etwas mehr Stand haben. Zum Thema „Leder“ lest mal weiter unten ….
Der Anhänger ist aus der Feathers-Stickdatei/ jolijou von huups. Und die Buchstaben sind in meiner Maschine vorprogrammiert.
Und morgen zeige ich Euch meine 2. Lilia, die mit den wunderbaren Nestrockern von Lila-Lotta bestickt sind. Ich durfte nämlich wieder für Sandra probesticken und bin ganz verzückt von den frechen Vögeln. Die Stickdatei gibt es ab morgen ebenfalls bei huups.
Und nun zu Letizia:

Letizia ist eine richtige Handtasche. Sie ist sicherlich kein Shopper aber bietet ausreichend Platz für Handy, Portemnonnaie, Schlüssel und ein bißchen Make-Up oder einen kleinen Kalender. 
Mein Bedarf bei dieser Tasche war klar: Ich brauche eine kleine schicke Handtasche, die man auch mal am Abend nutzen kann. Und für den Abend finde ich einfach richtiges Leder sehr schick! :o) 
Und so habe ich den Schnitt exakt an die DinA3-Lederzuschnitte angepasst. Da Leder aber etwas teurer ist und – wie ich finde – schon bei der Verarbeitung man das Gefühl hat, etwas besonderes in den Fingern zu haben, wollte ich hier nicht so viel Verschnitt haben. Und so bleibt nach dem Zuschneiden auch nicht mehr viel übrig… nur noch für ein paar kleine Anhänger wie hier ebenfalls aus der Feder-Serie von jolijou.
Die Lederzuschnitte sowohl von Lilia als auch von Letizia habe ich von Manu-Faktur. Mir war vorher auch nicht klar, dass Lederzuschnitte zwar in Din-Maßen (also DinA4/ A3/ A2) angegeben werden, aber nicht unbedingt die exakten Maße haben müssen, sondern es um die Din-Fläche geht. Es handelt sich eben um ein Naturprodukt…
Also habe ich mit Manuela von der Manu-Faktur die Vereinbarung getroffen, dass sie die Zuschnitte nach den exakten Din-Maßen macht, wenn man sich bei der Bestellung auf meine Ebooks bezieht. 
Letizia lässt sich übrigens genauso schön auch aus Stoff nähen. Das zeige ich Euch morgen!
So, das war es nun erstmal von mir heute… Ich danke Euch ganz herzlich für sooo viel positive Resonanz. Ich freue mich, dass sie Euch so gut gefallen!! DANKE!!
Seid lieb gegrüßt, Eure Julia
P.S. Ach, und der Name Letizia? Während meiner Zeit in Spanien habe ich eine Letizia gekannt (es war übrigens nicht die Kronprinzessin) und ich fand diesen Namen sooo schön – besonders wenn er richtig spanisch ausgesprochen wird.

11 Kommentare
  • LeDia
    Veröffentlicht um 14:38Uhr, 01 Februar 2012 Antworten

    Ich bin ganz angetan von Lilia und die Geschichte dazu klingt total spannend. Bin schon gespannt auf morgen. GLG Diana

  • wollkisterl
    Veröffentlicht um 15:03Uhr, 01 Februar 2012 Antworten

    vor allem Lilia hat es mir angetan. Kann man bei dir auch mit paypal zahlen?
    LG Elke

    • lillesol & pelle
      Veröffentlicht um 10:25Uhr, 02 Februar 2012 Antworten

      Nein, tut mir leid.
      Aber mit einem Dawanda-Gutschein, den man wiederum mit paypal bezahlen kann….
      Liebe Grüße
      Julia

  • mo.ni.kate
    Veröffentlicht um 15:14Uhr, 01 Februar 2012 Antworten

    wow – lilia, diese tasche ist genial.
    letitzia ist dann doch ein wenig klein.
    aber lilia ist einfach nur toll.
    (sorry – ich habe es nicht geschafft, obwohl soviel zeit war)
    lg monika

  • Stephie
    Veröffentlicht um 18:42Uhr, 01 Februar 2012 Antworten

    Ich freu mich schon riesig, wenn die zwei bei mir einziehen.
    Superklasse!
    Vielen Dank für so tolle Ebooks!
    Liebe Grüße
    s.un (Stephie)

  • Fräulein Famos
    Veröffentlicht um 20:43Uhr, 01 Februar 2012 Antworten

    Liebe Julia,
    so schöne Taschen hast du dir wieder ausgedacht – ich bin jedes Mal wieder begeistert! Und den kleinen Einblick in die Ebook-Namensfindung finde ich richtig interessant.
    Alles Liebe, Naomi

  • made by Steen
    Veröffentlicht um 08:17Uhr, 02 Februar 2012 Antworten

    Liebe Julia,

    dass sind ja richtige Traum-Taschen! ;) Wunderschön! :)
    Die Beschreibung die du dazu immer machst finde ich super! So kann man sich dass so richtig schön vorstellen!
    Danke für deine Kreativität die du mit uns Blogerinnen und Näherinnen so gerne teilst!

    Ganz liebe Grüße,
    Christin

  • Leonas Tüddelei
    Veröffentlicht um 10:28Uhr, 02 Februar 2012 Antworten

    Oh, die sind so wunderschön! Ich bin so begeistert und würde nicht die Uni unendlich stressen, ich würd mich sofort an die Nähmaschine setzen! Aber so muss alles noch ein bisschen warten.
    Aber irgendwie hab ich noch ein bisschen Bammel davor, das Leder zu verarbeiten… Ob das alles so reibungslos klappt, wie ich mir das vorstelle?

  • Svanvithe
    Veröffentlicht um 13:23Uhr, 02 Februar 2012 Antworten

    Liebe Julia,

    die beiden Modelle sind wieder sehr gelungen und gefallen mir außerordentlich gut.

    Begeisterte Grüße

    Anke

  • NahTig
    Veröffentlicht um 16:47Uhr, 09 Februar 2012 Antworten

    Sehr schöne Taschen hast Du da genäht. Ich habe erst heute beim Lesen Deines E-Books entdeckt, dass Du die Kürzel von Internationalen Flughäfen aufgestickt hast. Dachte mir erst: "Was will sie uns mit den Buchstaben sagen?" Coole Idee. ;-)

    Dein E-Book ist übrigens toll. Mir fehlt nur noch die Verstärkung für die Seitenteile.

    LG Frau NahTig

  • #vTeBSA – Shoppingtasche Lilia v. Lillesol & Pelle - Fabulatoria
    Veröffentlicht um 16:49Uhr, 20 August 2015 Antworten

    […] als im Februar 2012 das eBook zur Shoppingtasche Lilia bei Lillesol & Pelle erschien landete es in meinem virtuellen Einkaufswagen. Julias Beispieltasche hatte mich sofort überzeugt. […]

Schreibe einen Kommentar

15 + 16 =