lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Elternzeit-Blog-Vertretung: Ein Dankeschön an alle!! Und das Ende der Elternzeit.
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
76
single,single-post,postid-76,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Elternzeit-Blog-Vertretung: Ein Dankeschön an alle!! Und das Ende der Elternzeit.

coll-elternzeitvertretung-1

23 Feb 2015 Elternzeit-Blog-Vertretung: Ein Dankeschön an alle!! Und das Ende der Elternzeit.

Heute ist es soweit: Die Elternzeit hier bei mir im Blog geht offiziell zu Ende!
In den letzten fünf Wochen hatte ich hier eine ganz tolle Elternzeit-Blog-Vertretung mit den unterschiedlichsten Posts von ganz lieben Blogger-Kolleginnen. Dafür möchte ich mich heute an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken!
Als ich im Herbst die Mädels gefragt habe, ob sie Lust & Zeit hätten, hier bei mir im Blog nach der Geburt unserer kleinsten Tochter ein bißchen auszuhelfen, haben alle spontan zugesagt. Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut und bin unheimlich dankbar!
Vielleicht sind andere Frauen da etwas tougher, aber ich gebe zu, dass es mir etwas bevorstand, wie es werden soll mit drei kleinen Kindern und einem Job, bei dem man eben nicht einfach in Elternzeit gehen kann, sondern der ganz normal weiterläuft. Bei dem Bestellungen abgearbeitet und Emails beantwortet werden müssen, Buchhaltung gemacht und bei technischen Problemen reagiert werden muss. Selbst in den Zeiten, in denen ich keine neuen Schnitte entwerfe und Ebooks schreibe, braucht die administrative Arbeit ja mehrere Stunden am Tag. Und dann ist da noch mein Blog, der mit Leben gefüllt werden will. Es gibt eben auch Schattenseiten der Selbständigkeit.
Da lag ich so manche Nacht wach und habe überlegt, wie ich das alles ohne regelmäßige Hilfe schaffen soll. Für meinen Shop habe ich keine Hilfe, das ist eben so. Für meine Kinder auch nicht, das ist klar. Aber für den Blog! Und deswegen war ich unglaublich dankbar für die Unterstützung meiner lieben Kolleginnen! So durfte ich Euch weiterhin tolle Posts zeigen und hatte eine Aufgabe weniger.
Und was soll ich sagen: manchmal macht man sich auch zu viele Gedanken. Meine Kleine macht es mir bisher wirklich leicht. Sie ist ein friedliches und ganz entspanntes Baby und ich genieße die Zeit sehr. Natürlich sind die Nächte kürzer und die Zeit ist durch Stillen, Wickeln und dabei den beiden großen Schwestern noch gerecht werden anders eingeteilt, aber es klappt. Und das viel besser als erwartet, so dass ich sogar schon an neuen Schnitten gewerkelt habe und es diese Woche die ersten neuen Schnitte in diesem Jahr geben wird. Außerdem habe ich ein neues Projekt angegriffen, das oft nachgefragt wurde: Die Damenschnitte. Aber das braucht noch ein Weilchen.
Nun aber genug geredet… Hier zeige ich Euch nochmal einen Überblick über alle Posts der Elternzeit-Blog-Vertretung. Mit diesem Klick findet Ihr alle Beiträge.

Und mein Dankeschön von ganzem Herzen geht an:

Claudi von Frau Liebstes
Susanne von Hamburger Liebe
Ricarda von Pech & Schwefel
Andrea von Kreativkäfer
Tina von Kleine Fluchten
Maria von Villa Stoff
Daxi von Mimi näht
Sandra von Lila-Lotta
Toll, dass ich durch meine Arbeit und meinen Blog so liebe Menschen kennengelernt habe! Ich drück Euch alle!!! ♥

Und nun freue ich mich, dass es hier bald auch wieder Neues von mir zu sehen gibt. Ich habe Euch ganz viel noch gar nicht gezeigt, das ich bereits im letzten Jahr genäht habe. Und dann die neuen Kinder-Schnitte… und tolle Stoffe von Hamburger Liebe, Jolijou und Alles für Selbermacher durfte ich auch wieder vernähen… Und die ersten Damenschnitte, die gerade entstehen… Ihr seht, viel neues bringt das neue Jahr!

Liebe Grüße
Julia

9 Kommentare
  • Stephanie Schickel-Schröder
    Veröffentlicht um 05:44Uhr, 23 Februar 2015 Antworten

    Liebe Julia, herzlich Willkommen zurück, wenn man das so sagen kann weil irgendwie warst du ja die ganze Zeit da! Ich ziehe den Hut davor wie du das meisterst und das mit drei Kindern, Unglaublich! Du hattest wirklich tolle Vertretungen dabei es hat bei jedem einzelnen Spass gemacht zu lesen. Nun feue ich mich ganz besonders auf die nächste Zeit von dir zu Lesen und vor allem auf die neuen Schnuttmuster! :-) Einen schönen Wochenstart wünsche ich Dir LG Steffi

  • kreativkäfer
    Veröffentlicht um 06:40Uhr, 23 Februar 2015 Antworten

    ♥ es war mir eine Ehre mit dabei zu sein ♥ alles liebe und ein Bussi aus Wien, Andrea

  • Sophina
    Veröffentlicht um 06:55Uhr, 23 Februar 2015 Antworten

    Willkommen zurück im Bloggerleben! Und meinen allergrößten Respekt wie Du due letzten Wochen gerockt hast!

    Liebe Grüße, Sophina

  • maikaefer
    Veröffentlicht um 06:59Uhr, 23 Februar 2015 Antworten

    Willkommen zurück, liebe Julia, ich wünsche Dir einen tollen Start – auch wenn man das ja eigentlich gar nicht so sagen kann. Du bist ja längst wieder mitten drin. Ich freue mich mit dir auf alles Neue. LG maika

  • FRAU Liebstes
    Veröffentlicht um 08:28Uhr, 23 Februar 2015 Antworten

    <3 <3 <3

    für mich bist und bleibst du dennoch super woman ;-)

    liebste grüße
    claudi

  • Nähoma moni
    Veröffentlicht um 09:10Uhr, 23 Februar 2015 Antworten

    Liebe Julia, schön das es bei dir nun doch enspannter zu geht als gedacht und du durch die liebevolle Blogvertretung mehr etwas Zeit für Familie & Co gehabt hast.

    Ich kann es mir wirklich sehr schwierig vorstellen dem allem gerecht zu werden. Schön das es so gut für dich geklappt hat.

    Ich wünsche Dirund deiner Familie alles Gute für die Zukunft und bin gespannt auf das Neue was kommen wird.

    Liebe Grüße moni

  • MiMaraMundo
    Veröffentlicht um 10:01Uhr, 23 Februar 2015 Antworten

    Eine Zeit in der keine ebooks geschrieben werden… Tststs….
    Aber ne tolle Vertretung hast du dir gesucht!
    Alles Liebe, Mara

  • Zwirbeline
    Veröffentlicht um 10:38Uhr, 23 Februar 2015 Antworten

    Schön, dass du die Elternzeit so geniessenkonntest. Ich hoffe du hast einen guten Start zurück im Job. Ich bin gespannt was da neues kommt.
    Lg Zwirbeline

  • Ulrike Hütter
    Veröffentlicht um 06:05Uhr, 24 Februar 2015 Antworten

    Wundervoll das du "zurück" bist und wundervoll das es dir deine Kinder so einfach wie möglich (für Kinder) machen… Es gibt nichts besseres, als positiv Tag für Tag in den Alltag zu hüpfen … Drücker

Schreibe einen Kommentar

sechs + sieben =