lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Elternzeit-Blog-Vertretung/ Lila-Lotta: Louie & Luise Freebie für Einladungskarten oder Kuchendekoration
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
82
single,single-post,postid-82,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Elternzeit-Blog-Vertretung/ Lila-Lotta: Louie & Luise Freebie für Einladungskarten oder Kuchendekoration

IMG_0689b

11 Feb 2015 Elternzeit-Blog-Vertretung/ Lila-Lotta: Louie & Luise Freebie für Einladungskarten oder Kuchendekoration

Meine heutige Elternzeit-Blog-Vertretung muss ich Euch gar nicht vorstellen. Es reicht ein Blick auf das erste Bild und ich glaube, jeder weiß, wer hier heute zu Gast sein muss! Natürlich, es ist Sandra von Lila-Lotta mit ihren unverkennlichen Designs und vorallem Dekorationen! Ich bin immer ganz platt, wenn ich ihre Fotos sehe, die jedes Mal mit so viel Liebe zum Detail sind.
Das erste Mal ist mir Sandras Blog aufgefallen, als sie einen Kindergartenrucksack Rudi für ihre Leni genäht hat. Das ist fast vier Jahre her. Irgendwie sind wir danach ins Gespräch gekommen und ich habe damals für ihre erste Stickdatei die Love Mail Briefmappe entworfen. Später haben wir uns dann auch persönlich kennengelernt und immer mal wieder getroffen bzw. telefoniert oder gemailt. Ich freue mich daher besonders, dass Sandra hier heute mal wieder zu Gast ist, es ist immer einer Freude mit so herzlichen und liebenswerten Kolleginnen und Blogger-Freundinnen!
Vielen Dank, liebe Sandra, für Dein tolles Freebie… UND vorallem geht ein ganz lieber Gruss an Leni zu ihrem heutigen 8. Geburtstag!!! Lass Dich ordentlich von Deiner Mama feiern, liebe Leni!
—————————————————————————————————–

Hallo liebe Leser ! Ich bin Sandra, die Lila-Lotta und habe die Ehre, als Elternzeit-Blog-Vertretung heute hier Gast zu sein. Aber erstmal möchte ich Julia und ihrer Familie nochmals ganz herzlich zur Geburt der so süßen Tochter gratulieren. Wir sind schon so verzückt von dem kleinen Wonneproppen, denn Julia hat uns herrliche Bilder zum Dahinschmelzen von der kleinen Maus zugesandt. Und wenn es diesen Sommer endlich klappt, dürfen wir hoffentlich einige Stunden mit Julia und ihren Mädels verbringen.
Passend zum gegebenen Anlass habe ich für euch ein Geburtstags/Einladungs-Freebie angefertigt. Denn unsere Leni hat heute ihren 8. Geburtstag und Julias kleine Maus wird bestimmt in Zukunft viele Geburtstagspartys feiern, da kann sie die Einladungsvorlagen/Kuchendekoration bestimmt auch gut gebrauchen.

Und so geht´s :

Ihr ladet euch die Vorlage herunter ( KLICK hier ), druckt diese für die Einladungskarten beidseitig aus. Empfehlen kann ich euch : Inkjet-Papier 200g matt, extra kräftige Papierqualität, sofort trocken und wischfest.
Dann entscheidet ihr oder vielleicht auch eure Kids, ob die Einladungskarten bemalt oder unbemalt den Gästen überreicht werden. So bekommt jeder Party-Gast eine Einladung und gleichzeitig eine Malvorlage. Die man bunt mit Buntstiften, Filzstiften oder auch mit Wasserfarben gestalten kann. Glitzer & Glitter sieht bestimmt auch total toll aus. Leni hat sich für die ausgemalte Variante entschieden, und ihre Gäste können Louie und Luise ausschneiden und an Holzstäben ( Schaschlik-Stäbchen) befestigen. Die Fähnchen/ Wimpel könnt ihr oder die geladenen Gäste auch bunt und nach Belieben gestalten. Die werden dann auch ausgeschnitten, gefaltet  und mit Klebstoff an einer Kordel befestigt.
Die könnte man dann wiederum zur Gestaltung einer selbstgebastelten Glückwunschkarte nutzen.

Leni hat sich ein Figurentheater aus Stoffresten und einem Schuhkarton gebastelt und man beachte das internationale Publikum :

Zu der Geburtstagskuchen-Dekoration ! Der mir nach dem Backen in der Kuchenform kleben geblieben ist und ich mir ganz kurzfristig einen Plan B überlegen musste, um noch zu retten was zu retten ist (war). Kurzerhand habe ich alle 20 Einzelteile aneinander gedrückt und mit ganz viel Buttercreme befestigt und finde das Ergebnis doch recht gelungen.

Die beiden ausgeschnittenen Louie & Luisa habe ich auch mit einem Holzstäben an der Rückseite befestigt und mit der Wimpelgirlande den Kuchen dekoriert. Farblich könnt ihr ja vorab entscheiden, was euch oder dem Geburtstagskind besser gefällt. Eine pinke Variante sieht bestimmt auch herrlich aus.

Ich wünsche euch ganz viel Freude und Spaß beim Nachmachen und möchte mich ganz herzlich bei Julia bedanken, dass ich dabei sein durfte !

5 Kommentare
  • kreativkäfer
    Veröffentlicht um 07:38Uhr, 11 Februar 2015 Antworten

    das ist ja total entzückend ♥♥♥
    glg andrea

  • Pilinka
    Veröffentlicht um 07:54Uhr, 11 Februar 2015 Antworten

    Oh, wow! Ich wäre auch gern wieder 8!!!!
    Liebe Grüße

  • miniheju
    Veröffentlicht um 08:50Uhr, 11 Februar 2015 Antworten

    Wow…..da würde ich als Kind glaube ich vor Friede juchzen oder sprachlos sein. Viel Spaß heute!
    Grüße
    Nicole

  • Lila-Lotta Sandra Prüßmeier
    Veröffentlicht um 09:37Uhr, 11 Februar 2015 Antworten

    Hallo liebe Julia,
    wir hatten echt total viel Spaß ! Vielen herzlichen DANK für deine so lieben Worte.
    Drück euch
    Sandra

  • Emma
    Veröffentlicht um 14:17Uhr, 11 Februar 2015 Antworten

    Das sieht ja bombastisch aus… gglg emma

Schreibe einen Kommentar

2 × eins =