lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Hallo 2014 – und ein kleiner Blick zurück
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
282
single,single-post,postid-282,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Hallo 2014 – und ein kleiner Blick zurück

quilt12-Kopie

06 Jan 2014 Hallo 2014 – und ein kleiner Blick zurück

Hallo Ihr Lieben,
ich melde mich nach einer langen und wunderbar erholsamen Weihnachtspause zurück! Als erstes wünsche ich Euch natürlich ein frohes Neues Jahr, auch wenn es so neu schon gar nicht mehr ist. Ich hoffe, Ihr hattet schöne Tage mit Euren Freunden und Familien?
Ich möchte mich auch schon einmal für Eure zahlreichen Bilder bedanken, die Ihr schon beim Nähwettbewerb eingereicht habt. Bis zum 9.1. könnt Ihr noch teilnehmen, alle Bilder, die ich per Email bekommen habe, werden dann gemeinsam eingefügt.
Bevor es aber richtig losgeht, möchte ich noch einen ganz kleinen Blick zurück werfen. Im Juli hab ich Euch gefragt, was Ihr so mit Euren Stoffresten macht? Und Euch gezeigt, dass ich immer 16x16cm Quadrate mir von den Resten zuschneide. Und im Dezember habe ich es tatsächlich geschafft und aus den Quadraten eine Kuscheldecke genäht.
Sie erinnert mich nun an Nähprojekte, die ich in diesem Jahr genäht habe. Und dabei ist mir aufgefallen, dass ich gar nicht alles im Blog gezeigt habe, sondern manche Dinge nur bei Instagram. Hier eine kleine Auswahl…

* Sorgenfresserchen * Fischtasche *Jeansrock-Tutorial *Schultertasche Lorelai * Kuchentasche * T-Shirt *Trägerkleid * Working Mum

 

Jedes Stoffstück erzählt nun eine kleine Geschichte. Ich freue mich schon auf die Decke, die mir Ende dieses neuen Jahres dann 2014 erzählt!

Schön, wieder bei Euch zu sein!
Liebe Grüße
Julia

P.S: Vielleicht könnt Ihr Euch vorstellen, dass in den letzten 2 Wochen meiner Weihnachtspause hier die ein oder andere Mail eingetrudelt ist, bitttttte habt Geduld, ich glaube ich brauche mindestens zwei Tage um alles abzuarbeiten!!

22 Kommentare
  • knuddelwuddels
    Veröffentlicht um 05:42Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    Die Decke ist wunderschön! Ich finde es sehr genial, wenn die Sachen eine Geschichte haben!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

  • Kunter[nadel]bunt
    Veröffentlicht um 06:39Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    Willkommen zurück und ein frohes Neues, Julia!
    Die Decke ist zauberhaft. Bei mir ist in den letzten Tage auch eine entstanden…
    Auf ein tolles, ideenreiches, geschichtenerzählendes Jahr 2014!!!

  • SyFlinga
    Veröffentlicht um 07:25Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    Auch dir ein wundervolles gesundes Jahr voll inspirierender Momente. Die Decke ist wirklich toll und ich freue mich schon jetzt auf die von 2014. Von welchen Projekten die wohl erzählen wird?
    Liebe Grüße,
    Katrin

  • Muddi
    Veröffentlicht um 07:43Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    Wunderschön und eine tolle Idee!!!

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

  • Steffi
    Veröffentlicht um 08:54Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    Was für eine wunderbare Idee!! Die werde ich mir merken und vielleicht noch nachträglich eine 2013-Decke nähen und mal schauen, was für Stoffe in eine 2014-Decke kommen könnten?! Danke für die Anregung! :-)

    Liebe Grüße
    Steffi

  • kristina
    Veröffentlicht um 08:55Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    Ein frohes Neues wünsche ich dir auch erstmal.
    Die Decke ist wunderschön geworden, und die Idee ist wirklich klasse. Vielleicht sollte ich mich auch mal dran wagen… Man hat ja wirklich so viele Stoffreste von seinen Lieblingsstoffen…
    LG Kristina

  • Nähoma moni
    Veröffentlicht um 08:55Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    Ich wünsche Dir ein frohes und gesundes neues Jahr und viele creative Ideen.
    Deine Decke ist so wunderschön, die sprüht richtig davon einem gute Laune zu bescheren.
    Es reizt mich richtig dazu auch so ein Projekt in Angriff zu nehmen.

    LG

    moni

  • Zwergenbunt
    Veröffentlicht um 09:15Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    Die Decke sieht toll aus. Dieses Jahr werde ich mir auf jeden Fall auch endlich eine nähen.

    Liebe Grüße! Katrin

  • kanoschl
    Veröffentlicht um 09:48Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    Oh wie schön. So eine Decke wollte ich mir auch immer mal machen, bisher liegen die ganzen Stoffreste aber noch in einer Kiste und warten darauf, bis sie vollzählig sind, sodass ich sie zu einer großen Decke aneinander nähen kann. :-)
    Deine gefällt mir sehr!!
    Liebe Grüße
    Lisa

  • The (B)Logbook
    Veröffentlicht um 10:05Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    Liebe Julia,

    ersteinmal auch für Dich und Deine Familie ein frohes, gesundes und erfolgreiches 2014!
    Ich finde die Idee mit der Decke wirklich großartig. Ich habe hier mittlerweile auch so viele Stoffreste liegen – momentan noch für Puppenkleidung gebunkert, aber ich werde um Deine Idee nicht drum herum kommen, denke ich; auf alle Fälle ist Deine Decke sehr schön geworden <3.

    Liebste Grüße,
    Carolin

  • Ricarda
    Veröffentlicht um 10:12Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    Total die coole Idee Julia! Und sooo schön die Decke! hach, gefällt mir super gut :)
    Ganz liebe Grüße,
    Ricarda

  • heike
    Veröffentlicht um 10:13Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    liebe julia,
    diese decke ist wunderschön geworden, da hast du aber erst am ende des jahres zusammengenäht, oder ? da kann man dann besser an der farbharmonie arbeiten…..

    lg heike

    • lillesol & pelle
      Veröffentlicht um 10:29Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

      Hallo Heike,
      ja genau, die hab ich irgendwann Mitte Dezember genäht! Und das mit der Farbharmonie war gar nicht einfach, da es ja nur Restschnipsel waren. Und von dem hatte ich 6 oder 8 und vom nächsten nur eins. Da bin ich ganz schön lange auf dem Boden herumgekrochen! ;o)

      http://instagram.com/p/hiOg2mp_G4/
      Liebe Grüße
      Julia

  • blubbiefish
    Veröffentlicht um 12:08Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    ohhh, die Decke ist ja wirklich superschön! und sie sieht so schün kuschelig aus! was ist denn auf der Rückseite der Decke?
    liebe Grüße,
    blubbiefish

    • lillesol & pelle
      Veröffentlicht um 12:18Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

      Einfach nur Fleece…. Ich habe auch aufs Binding verzichtet. Beim nächsten Mal werd ich das aber in Angriff nehmen.
      Liebe Grüße
      Julia

  • Tag für Ideen
    Veröffentlicht um 12:32Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    Ich hab ja auch sowas geplant gehabt, aber leider unterm Jahr die Stoffreste in 10×10 cm zugeschnitten…. jetzt "ziere" ich mich etwas vor der vielen vielen Arbeit mit den kleinen Quadraten :-). Aber deine Decke gibt mir ordentlich Motivation, sie schaut großartig aus!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

  • Karin
    Veröffentlicht um 18:40Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    Liebe Julia,
    danke…ich wünsche dir ein glückliches, erfolgreiches, gesundes 2014!
    Die Decke ist traumhaft schön geworden…die viele Arbeit hat sich gelohnt!
    Liebe Grüße
    Karin

  • Petra
    Veröffentlicht um 20:46Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    Deine Decke sieht richtig toll aus!
    Liebe Grüße Petra

  • Sandkorn
    Veröffentlicht um 21:44Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    Toll einfach toll!!!! Hast du Jersey und BW Stoffe verwendet?????
    LG Sandra

    • lillesol & pelle
      Veröffentlicht um 08:02Uhr, 07 Januar 2014 Antworten

      Hallo Sandra,
      es ist fast nur BW, ein paar einzelne aus Jersey sind dabei, weil ich sonst zu wenig gehabt hätte und nicht neu zuschneiden wollte, weil es dann ja etwas geschummelt wäre ;o)
      Liebe Grüße
      Julia

  • Sandkorn
    Veröffentlicht um 21:46Uhr, 06 Januar 2014 Antworten

    t

  • Ein frohes neues Jahr & ein kleiner Rückblick auf 2014 | lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen
    Veröffentlicht um 09:37Uhr, 03 Januar 2017 Antworten

    […] Mails und denke über neue Projekte nach. Aber zunächst einmal starte ich das neue Jahr genau so, wie ich es letztes Jahr begonnen habe: Mit meiner Jahresdecke. Vor einer Ewigkeit habe ich Euch mal gezeigt, was ich mit meinen […]

Schreibe einen Kommentar

9 + 19 =