lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Heiße Schnecken!
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
535
single,single-post,postid-535,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Heiße Schnecken!

schnecke11

16 Okt 2012 Heiße Schnecken!

Diese Woche „Heiße Schnecken“ für jeden! Wer nicht nähen mag, schaut einfach mal bei Dawanda, dort gibt´s sehr schöne Schnecken, die auch ganz toll individualisiert werden können. 
Ein bißchen günstiger gibt´s sie diese Woche offensichtlich auch im Einzelhandel.

Und wer doch Nähen mag: zum Tutorial geht´s hier lang…. (nicht wundern, stammt aus 2009 und ist importiert von meinem alten Blog „Der kleine Kobold Loo“)
Liebe Grüße
Julia

Übrigens, 15% Rabatt gibt´s noch die ganze Woche im Shop!!

15 Kommentare
  • Sonja
    Veröffentlicht um 05:23Uhr, 16 Oktober 2012 Antworten

    oh danke schöön für das lächeln in meinem Gesicht ;-) Das hast du so genial gemacht das ich lachen mußte… Voll cool. Die Schecke is echt super niedlich.

    Werd mir nun dein Toturial mal ansehn ♥
    liebste grüße

    sonja

  • Nähwölkchen
    Veröffentlicht um 06:16Uhr, 16 Oktober 2012 Antworten

    Die Fotostory is total süß gemacht! :)

    lg, chrissi

  • FRAU Liebstes
    Veröffentlicht um 06:32Uhr, 16 Oktober 2012 Antworten

    gacker! moin ;-)

    liebe grüße
    claudi

  • Phi und Lu
    Veröffentlicht um 06:38Uhr, 16 Oktober 2012 Antworten

    Wie Coooll!! I break together!! *hihihi* Süße Schnegge!!
    Wünsch dir einen schönen Tag!!
    Herzliche Grüße
    Yvonne

  • zwergenluxus
    Veröffentlicht um 07:07Uhr, 16 Oktober 2012 Antworten

    My lovely mister singing club…Hihi…ist ja wie Bravo-Lesen. Eine Fotolove-Story ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    • lillesol & pelle
      Veröffentlicht um 07:11Uhr, 16 Oktober 2012 Antworten

      Hahaaaa…
      I only understand railroad station :o)))

  • Rosine...
    Veröffentlicht um 07:17Uhr, 16 Oktober 2012 Antworten

    wie cool ist das denn?
    guten morgen und einen schönen tag, gleich gehts ans nähen- dumdidum.

  • stefi_licious :)
    Veröffentlicht um 07:19Uhr, 16 Oktober 2012 Antworten

    *gacker* sehr schöner post! am besten gefällt mir "i break together"! *prust*
    und die schnecke ist echt heiß! :)

  • Werth2011
    Veröffentlicht um 07:37Uhr, 16 Oktober 2012 Antworten

    Hallo Julia,
    der Post ist ja süß geworden. Einfach nur toll. Wenn ich nicht so ein Feind von Füllwolle wäre…
    Liebe Grüße
    Anna

  • LAPAUSA!
    Veröffentlicht um 08:27Uhr, 16 Oktober 2012 Antworten

    Hallo Julia,
    toll gemacht und einfach ne nette Schnecke…so werd ich wohl auch mal meine unzähligen Stoffreste verwerten!
    Viele Grüße
    Sabine

  • oKIDoki
    Veröffentlicht um 09:07Uhr, 16 Oktober 2012 Antworten

    Jaja, der Einzelhandel kopiert immer mal gerne die schönen Ideen. Traurig ist das, aber man kann sich ja auch dort immer mal Ideen holen.
    Süßes Schneckli, und süße Bilderstory.
    LG, Miriam

    • lillesol & pelle
      Veröffentlicht um 09:15Uhr, 16 Oktober 2012 Antworten

      Eben, es ist ja nicht so, dass man dort nie fündig wird! Und schlussendlich ist es ja auch ein Zeichen dafür, dass die Schnecken einfach süß sind! :o)
      Und wie ich in meinem Tutorial ja auch geschrieben habe, wir haben die Schnecke selber auch schon geschenkt bekommen. Manchmal weiß man einfach auch nicht mehr, wer sie erfunden hat.
      LG, Julia

  • *verSTOFFlicht*
    Veröffentlicht um 21:16Uhr, 16 Oktober 2012 Antworten

    Schöner Blog…und die Schnecke ist wirklich süß! Aber so ein "Kaufexemplar" vom Kaffeeröster käme mir nicht ins Haus….das verletzt doch die Kreativ-Ehre zu sehr! ;-)
    Aber da ich die Schnecke auch als Puckschnecke verwende, würde mir der schlappe Meter vom Einzelhändler eh nicht reichen…da müssen's schon ein paar cm mehr sein! :-)
    Hab zwar schon 2 Schnecken selbst genäht (ohne Schnitt u. Anleitung…einfach frei Schn****), aber Dein Tutorial guck ich mir jetzt trotzdem noch an! ;-) DANKE!
    LG

  • Anne
    Veröffentlicht um 21:44Uhr, 16 Oktober 2012 Antworten

    Die Geschichte ist ja zuckersüß!

    Ja, die Schneckchen sind schon was schönes.
    Ich habe meinem 3. Sohn letztes Jahr eine solche zur Geburt genäht, die ihm bis heute als Bettschnecke in das Land der Träume begleitet.

    Eine weitere dient uns als "Luftzug"-Schnecke.

    Vor allem ist es eine tolle Restestoffverwertungsmethode :-)

    ♥-liche Grüße
    Anne

  • Natascha A.
    Veröffentlicht um 13:20Uhr, 17 Oktober 2012 Antworten

    da hast du dir aber mühe gemacht, ich musste öfter schmunzeln :)
    eine tolle Idee :)
    lg,
    natascha

Schreibe einen Kommentar

vier × 2 =