lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Holsteiner Apfelkuchen
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
755
single,single-post,postid-755,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Holsteiner Apfelkuchen

kuchen-holsteiner-apfel-picn

30 Okt 2011 Holsteiner Apfelkuchen

Zutaten:
350 g Mehl
250 g Zucker
175 g Butter
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
200 g Magerquark
1 Messerspitze Zimt
1 Messerspitze Backpulver
1 Päckchen Puddingpulver
6 Äpfel
200 g Mehl, 100 g Butter in Stückchen, 75 g Zucker, 1 Ei und Backpulver zu einem Mürbeteig kneten und kaltstellen.
Für die Streusel: 150g Mehl, 75g Zucker, 75 g Butter in Stückchen und Zimt zu Steuseln kneten. Evtl. ein oder zwei EL kaltes Wasser hinzugeben.
Quark, 3 Eier, 100g Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver verrühren.
Äpfel schälen, entkernen und in grobe Stücke schneiden.
In eine Springform den Mürbeteig geben und den Boden und die Seiten damit bedecken.
Die Äpfel auf den Boden geben, Quark-Pudding-Soße darübergießen und mit den Streuseln bedecken.
Bei 175Grad (EHerd) für knapp eine Stunde in den Ofen.

Lasst es Euch schmecken und einen schönen Sonntag!!
Eure Julia

Schlagworte:
5 Kommentare
  • mein Liebstes
    Veröffentlicht um 17:23Uhr, 30 Oktober 2011 Antworten

    yummi…bei uns gabs heut auch richtig schönen deutschen apfekuchen ;-)

    liebste grüße
    claudi

  • Biene
    Veröffentlicht um 17:42Uhr, 30 Oktober 2011 Antworten

    Mmmmhhhhh, ich habe letztens ein Blech Apfelkuchen nach einem ähnlichen Rezept gemacht. Lecker!

    Liebe Grüße
    Biene

  • kleine fluchten ♥
    Veröffentlicht um 19:51Uhr, 30 Oktober 2011 Antworten

    Uiiii, ich glaube, den muss ich gleich am Dienstag mal ausprobieren – da ist hier Feiertag = Kuchentag…

    Danke für das Rezept!

    LG Tina

  • Anonym
    Veröffentlicht um 15:19Uhr, 26 August 2014 Antworten

    Da läuft einem doch gleich das Wasser im Mund.Ich schreibe mir sofort das Rezept auf.Auswertung folgt.Vielen Dank für dieses Rezept.10000 liebe Grüße und weiter so.!

  • Acht! ♥ | frau-fluchten.de
    Veröffentlicht um 22:07Uhr, 20 Oktober 2015 Antworten

    […] Familie und Freunde bot neben dem legendären Käsekuchen  der liebsten Nachbarin und unserem Lieblingsapfelkuchen…. … diverse süße Kleinigkeiten auf der Basis des klassischen Limokuchens […]

Schreibe einen Kommentar

12 + 6 =