lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Kekskrümelkuchen
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
749
single,single-post,postid-749,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Kekskrümelkuchen

Kekskr%C3%BCmelkuchen2coll

06 Nov 2011 Kekskrümelkuchen

Kekskrümelkuchen2collDieser Kuchen ist perfekt, wenn einen nachmittags die Lust auf ein Stückchen frisch gebackenen Kuchen überkommt, der Kühlschrank aber fast leer ist und man eigentlich auch keine Lust hat, lange zu warten. Man benötigt nämlich u.a. nur ein Ei, ganz wenig Butter und ein bißchen Milch…. allerdings würde ich sagen, dass der Kuchen auch nur für zwei bis drei Personen ist.
Zutaten:
60 gweiche Butter
80 g Zucker
1 Ei
1 Tüte Vanillezucker
120g Mehl
1 TL Backpulver

125 ml Milch
eine Handvoll trockene Kekse

– Butter und Zucker cremig rühren
– das Ei dazugeben
– anschließend Vanillezucker, Mehl und Milch hineinsieben
– Milch unterrühren
– in eine runde Springform geben
– Kekse zerbröseln und den Kuchen bestreuen

– für ca. 30 min bei 180 Grad E-Herd in den Backofen

Ich finde besonders lecker trockene Kokoskekse. Es eignen sich aber eigentlich alle Kekse und wer es lieber mag, kann natürlich auch einfach noch Streusel machen und den Kuchen damit garnieren.

Oder, so wie im Originalrezept vorgesehen, anschließend mit flüssiger Butter bestreichen und mit Zimt und Zucker bestreuen!

Euch allen einen schönen Sonntag!!
Liebe Grüße

Julia

Schlagworte:
6 Kommentare
  • `.♥.´-Billi`.♥.´-
    Veröffentlicht um 10:17Uhr, 06 November 2011 Antworten

    booorr ich werd glei in die Küche hüpfen…dein Holsteiner Apfelkuchen kam gestern schon klasse an…danke fürs Rezepteteilen

    LG und schönen Sonntag dir und deinen Liebsten

  • Krümelchens Kram
    Veröffentlicht um 11:03Uhr, 06 November 2011 Antworten

    Na das hört sich ja sogar für mich machbar an! Bin dann mal weg… in der Küche!

    LG Inga

  • Svenja
    Veröffentlicht um 11:21Uhr, 06 November 2011 Antworten

    hmmmmmmm lecker.. Wollte gerade meine alten Kekse aussortieren.. Ich glaube, das hebe ich mir fuer den Kuchen auf. DAnke fuer das Rezept. Sieht LECKER aus :)

    Glg
    Svenja

  • jacacajo
    Veröffentlicht um 12:12Uhr, 06 November 2011 Antworten

    oh du retterin in der not :-)
    meine beiden jaueln mir die ohren voll um mit mir einen kuchen zu backen. es fehlte nur die idee bzw entsprechende zutaten…. dein rezept müsste klappen… danke dir
    bin dann mal wech :-)

    lg monique

  • creat.ING[dh]
    Veröffentlicht um 14:14Uhr, 06 November 2011 Antworten

    Den werd ich auch bald probieren. Dann muss meine Kleine nciht immer nur zuschauen, sondern da kann sie auch mal richtig helfen. Kekse zerbröseln ist was für 2-jährige.

    lg dh

  • Magi
    Veröffentlicht um 17:14Uhr, 06 November 2011 Antworten

    Wie mein Sohn sagt "lecker-schmecker"…danke für das Rezept…wird bald ausprobiert!
    LG Magi

Schreibe einen Kommentar

fünf × fünf =