lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Lampenschirm basteln mit Schnittmuster Download
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
249
single,single-post,postid-249,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Lampenschirm basteln mit Schnittmuster Download

lampenschirme1

20 Feb 2014 Lampenschirm basteln mit Schnittmuster Download

Ich bastele fleißig an der Dekoration für meine Frühlingspause, die ich für mein Projekt des Bloggercontests bald halten werde (keine Sorge, natürlich nur eine ganz kurze!). Schon öfter habe ich diese kleinen Lampenschirme auf Weingläsern in Läden gesehen, aber da kommt ja immer mein DIY-Herz durch.
Nun habe ich mir auch welche gebastelt, in richtig schönen Frühlingsfarben!

„Eigentlich“ ist es ganz einfach, die richtige Lampenschirmgröße zu ermitteln. Eine passende Formel findet Ihr hier. Wer heute mal lieber druckt, als rechnet, für den habe ich hier eine kostenlose Druckvorlage erstellt.

Schneidet den Schirm einmal aus fester aufbügelbarer Vlieseline z.B. Freudenberg S320 aus (innere Linie) und einmal aus Stoff (äußere Linie).

Nun wird die Vlieseline auf die linke Seite des Stoffs gebügelt, die überstehenden Stoffkanten an den langen Seiten werden nach Innen umgeschlagen und sauber entlang der Vlieselinekante gebügelt. Wenn der Stoff sich nicht ordentlich umlegen lässt, kann er vorsichtig alle 2-3cm eingeschnitten werden. Von rechts wird der Stoff nun festgesteppt, hierfür eignet sich z.B. ein Zierstich. Auch hübsche Bommeln, Zackelitze oder Webband kann hier festgenäht werden.

Anschließend legt Ihr die kurzen Seitenkanten rechts auf rechts und steppt sie entlang der Vlieselinekante zusammen. Der Lampenschirm kann nun vorsichtig gewendet werden.
Ich habe die Nahtzugabe im Inneren vorsichtig begradigt und zur Seite gebügelt. Wen es stört, dass sie sichtbar ist, kann z.B. ein farblich passendes Masking Tape darüber kleben. Auf dem rechten mittleren Bild kann man das ein wenig sehen.

Als Gläser eignen sich möglichst große Weingläser. Da bei uns im Schrank keine schönen großen Gläser zu finden waren (die auch die Erlaubnis bekommen haben, dauerhaft dekoriert zu werden) habe ich mir einfach ein relativ günstiges Set Rotweingläser bei Otto.de bestellt. Die Stoffe sind von Swafing, sie heißen „Julia“ und sind z.B. hier erhältlich. Verziert habe ich die Lampenschirme nur mit jeweils zwei Knöpfen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim „Nachbasteln“. Und schau auch gleich mal, was sonst bei Rums so gewerkelt wurde.
Liebe Grüße
Julia

27 Kommentare
  • Sabine/Dino-Bären
    Veröffentlicht um 06:37Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    EIne süße Idee, die man der jeweiligen Deko anpassen kann. Danke!

    LG Sabine

  • freuleinmimi
    Veröffentlicht um 06:43Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    Wunderbare Lampenschirme :-)))) …. und da freue ich mich doch auf die neuen Stoffe, wenn sie dann auch mal hier ankommen.
    Liebgruss, mimi

  • m hoch drei
    Veröffentlicht um 06:44Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    Danke ! Das schreib ich gleich mit auf meine Liste !

  • maikaefer
    Veröffentlicht um 06:46Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    Ih wie schön. Da ist mir gleich nach Frühling und ich hab 1000 Ideen, wer sich darüber noch freuen würde. Lg maika

  • Glückskiste
    Veröffentlicht um 06:47Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    Das ist ja so genial! Ich hatte mal einen Lampenschirm mit gefaltetem Papier. (http://glueckskiste.blogspot.de/2013/05/lampenschirm.html ) War auch schön, aber diese hier sind echt der Hammer. Danke für's Zeigen!
    LG Jutta

    • lillesol & pelle
      Veröffentlicht um 07:42Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

      Oh ja, die sind auch richtig schön!!!
      Liebe Grüße
      Julia

  • Tag für Ideen
    Veröffentlicht um 07:07Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    Eine wirklich süße Idee!!
    Ich bin schon so gespannt auf dein Endergebnis des Blogger-Contest.
    Bisher bin ich begeistert!
    Liebe Grüße
    Veronika

  • Sandra
    Veröffentlicht um 07:23Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    Nein der Stoff heißt nicht nur so wie Du er ist auch noch gemacht wie für Dich ;-).
    Super schön danke für die Anleitung.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    • lillesol & pelle
      Veröffentlicht um 07:44Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

      Du bist ja süß, Sandra!! :-))
      Danke!!
      Liebe Grüße
      Julia

  • Katja
    Veröffentlicht um 07:41Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    Liebe Julia,

    für mich hast Du den Bloggercontest schon gewonnen!
    Unglaublich, was Du alles aus dem Paket zauberst,
    und dazu haust Du eine Anleitung nach der anderen raus! Wow!

    Wirklich große Klasse! *chapeau*
    Vielen Dank auch heute mal wieder für die Anleitung!

    Liebe Grüße,
    Katja

    • lillesol & pelle
      Veröffentlicht um 07:43Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

      Das ist aber lieb!! Danke!!
      Aber wenn man bei den anderen Mädels schaut, was die so aus dem Ärmeln zaubern, sind da einige Gewinnerinnen dabei!!! :-)
      Liebe Grüße
      Julia

  • kristina
    Veröffentlicht um 08:23Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    Wow, die sehen ja toll aus! Und der Stoff ist ja wieder wie dafür gemacht!
    Und es kommen wirklich sofort Frühlingsgefühle auf, beim Betrachten deiner Bilder!
    Was du da bis jetzt gezaubert hast, ist echt der Wahnsinn.
    LG Kristina

  • kreativkäfer
    Veröffentlicht um 08:49Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    das sieht echt mega gut aus!! danke dir!
    glg andrea

  • Karin
    Veröffentlicht um 09:17Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    Oh, das sieht wunderschön aus!
    Danke für das Schnittmuster…rechnen ist nicht so meine Stärke…fehlen mir nur noch diese tollen Stöffchen! :)
    GlG Karin

  • Fräulein An
    Veröffentlicht um 10:20Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    Das ist ja eine super Idee mit den Rotweingläsern und dem Lampenschirm. Klasse.
    Und die Stoffe sind ja mal der Hammer. Mal sehen wie lange ich an den Traumstöffchen vorbei gehen kann *g*
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

  • Nines pinke Welt
    Veröffentlicht um 10:34Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    So schön <3 das wird nachgebastelt :)))) brauch eh mal neue Deko …

  • TaSiKa / Tanja
    Veröffentlicht um 11:08Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    tolle Idee. Danke für die Anleitung.
    glg Tanja

  • Svanvithe
    Veröffentlicht um 11:42Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    Das sind genau die richtigen Frühlingsfarben, liebe Julia.

  • Anonym
    Veröffentlicht um 16:22Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    super idee, vielen dank, werde ich morgen direkt mal umsetzen, hab sogar noch n set rotweingläser am speicher ( ich trink gar kein wein) aber so wird das mal gut gemeinte geschenk einfach umgewandelt ;-) und sie kommen zum einsatz.
    DANKE

  • WuschelFlöckli
    Veröffentlicht um 17:06Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    oh wunderhübsch, wunderhübsch … danke schön für die tolle Idee.. ich brüte seit Tagen an meiner Frühlingsdeko … die Lampenschirmchen finden bestimmt ein Plätzchen :-)
    Herzliche Wuschelgrüsse
    Tanja

  • madame milou
    Veröffentlicht um 18:39Uhr, 20 Februar 2014 Antworten

    Hallo.
    Die Idee ist echt Superschön. Hab ich noch nie irgendwo gesehen. Bei uns sollten allerdings auch die Gläser das Problem sein. Aber wenn die Abende länger werden, man draußen auf der Terrasse sitzen kann, ein kleines laues Lüftchen weht, dann passen diese Lampen wirklich total Gut in mein (Fantasie-)Bild ;-)
    Drück Dir die Daumen für den Blogger Contest!
    Viele Grüße.
    Paula

  • vonZauberhand
    Veröffentlicht um 11:26Uhr, 18 April 2014 Antworten

    Ich hab's auch endlich mal ausprobiert :-) allerdings noch mit fliegenschutz ^^
    Danke für die Inspiration :-)

    http://vonzauberhandgemacht.blogspot.de/2014/04/weinglashussen-fur-laue-sommerabende.html

  • Anonym
    Veröffentlicht um 09:34Uhr, 06 November 2014 Antworten

    Hallo :) sehr schöne Anleitung!
    Was für Kerzen hast du genommen?

  • Manuela Bayha
    Veröffentlicht um 06:45Uhr, 18 November 2014 Antworten

    Was für eine wunderschöne Idee! Damit werde ich dieses Jahr an Weihnachten meiner Familie und meinen engsten Freunden eine Freude bereiten. :-) Lieben Dank für diese tolle Inspiration!

  • Anonym
    Veröffentlicht um 14:51Uhr, 11 Februar 2015 Antworten

    Danke. Sehr schöne Idee, hatte gestern zufällig eine Dekosendung darüber gesehen jetzt wo der Frühling in den Startlöchern ist Zauberhaft für`s Enkelchen als Idee zu Ostern für Mutti. KLASSE

  • DIY MODE
    Veröffentlicht um 19:25Uhr, 02 November 2015 Antworten

    Vielen Dank für diesen tollen Beitrag und die kostenlose Anleitung! Ich habe deine Idee in meinen Beitrag „Die schönsten 100 Geschenke zum Nähen“ aufgenommen. Ich hoffe, dass es ok für dich ist (natürlich mit Verlinkung zu deinem Blog). Liebe Grüße Eliza

  • @Home: Freebooks, Schnittmuster und Anleitungen - SewSimple.
    Veröffentlicht um 08:25Uhr, 20 Februar 2016 Antworten

    […] Lampenschirm von Lillesol und Pelle […]

Schreibe einen Kommentar

drei × 3 =