lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Lorelai heißt die Neue….
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
460
single,single-post,postid-460,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Lorelai heißt die Neue….

Titelbild-Dawanda-Lorelai-Kopie

05 Feb 2013 Lorelai heißt die Neue….

Jaaa, es gibt wieder Taschen!! Das letzte „richtige“ Taschen-Ebook ist schon eine ganze Weile her, vor lauter Taschen nähen für mein Buch
bin ich gar nicht mehr dazugekommen, ein Taschen-Ebook zu machen.
Da ich aber wirklich (und das stimmt) eine Handtasche brauchte und schon Ewigkeiten genau weiß, wie sie aussehen soll, habe ich mich nun mal wieder an eine „richtige“ Tasche gesetzt. Dabei herausgekommen ist: LORELAI! 
Die
Schultertasche Lorelai ist eine geräumige Tasche für Unterwegs, sie bietet Platz z.B. für einen Collegeblock.
Auf
der Vorderseite der Tasche ist eine aufgesetzte Einschubtasche, die gewölbt
offen steht und Lorelai ihr charakteristisches
Aussehen verleiht. Hier kann schnell alles hinein-gesteckt werden, um die Hände
frei zu haben: Die Tageszeitung oder die Brötchentüte auf dem Weg zur Arbeit,
die Handschuhe beim Benutzen des Smartphones oder die Trinkflasche der Kinder.
Um
Langfingern keine Chance zu geben, werden die wichtigen Dinge im Inneren der
Tasche verwahrt, die mit einem Reißverschluss zu schließen ist.
Dekorative
Seitenlaschen, Ösen und D-Ringe an den Trägern verleihen der Schultertasche Lorelai ihren besonderen Reiz.

Das Ebook gibt es bis Sonntag zum Einführungspreis von 4,50 Euro statt 5,00 Euro unter www.lillesolundpelle.de.
Hier aber nun erstmal Bilder von meiner Lorelai, die mich schon seit einiger Zeit ständig begleitet:

Genäht habe ich sie aus alten gebrauchten Seesäcken, weil ich ja schon lange die Taschen von Silke so bewundere, habe ich hier gnadenlos abgekupfert und endlich mal einen Punkt von meiner To-Sew-Liste abgehakt… Danke, Silke, an dieser Stelle auch für den Tipp, sie vorher zu waschen…. ;o)).
Abgesetzt mit rosafarbenem Stoff von Coats und einer Menge Ösen und und D-Ringe. Natürlich können statt Ösen z.B. auch bunte Knöpfe oder KamSnaps verwendet werden. 

Vielleicht erinnert Ihr Euch, dass ich vor einer Weile mein Probenäh-Team erweitert habe und dieses war nun unser erstes gemeinsames Projekt. Und es hat mir total viel Spaß gemacht! In den nächsten Tagen zeige ich Euch einen Riesenhaufen bunte Lorelais….

Nun bin ich gespannt, wie Euch die Tasche gefällt.
Liebe Grüße
Julia

Schlagworte:
, ,