lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | NEU Bootcut-Jeans Ebook + Tutorial Jeans bleichen
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
584
single,single-post,postid-584,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

NEU Bootcut-Jeans Ebook + Tutorial Jeans bleichen

Titelbild-Dawanda-ls-bootcut-jeans-schmal-Kopie

11 Jul 2012 NEU Bootcut-Jeans Ebook + Tutorial Jeans bleichen

Hier ist es: Das neue – gestern schonmal kurz angedeutete- Ebook: Die lillesol stars No.3 Bootcut-Jeans.

Die
lillesol stars No.3 Bootcut-Jeans ist eine schmal
geschnittene Jeans mit leichtem Schlag.
Sie
sitzt figurnah und ist ideal geeignet für eher schmalgebaute Kinder. Die Jeans
sitzt vorne hüftig, der hintere Sattel ist jedoch weiter hochgezogen, damit die
Kinder beim Spielen nicht im Freien sitzen!

Und passend zur Jeans habe ich für Euch ein kleines Mini-Tutorial zum Jeans-Bleichen.
Es gibt ja verschiedenste Möglichkeiten zum Bleichen von Jeans, von Chlorix bis Bims-Steine, gerade bei den aggressiven Bleichen können aber die Elastikfasern bei Stretch-Jeans kaputt gehen. Ich habe deshalb Backpulver benutzt…

Ihr braucht einfach nur ein Tütchen Backpulver, einen Schwamm und etwas warmes Wasser. 

 Wasser und Backpulver auf die gewünschten Stellen geben….

…ordentlich mit der grünen Seite des Schwamms schrubben, das kann eine Weile dauern!

Einmal in die Waschmaschine um die Backpulverreste auszuwaschen und trocknen lassen.
Fertig! Sieht gut aus, oder?
Übrigens ist es praktischer die Teile zu bleichen, bevor man Stickereien darauf hat.
Und das Ebook gibt´s ab sofort im Webshop unter www.lillesolundpelle.de zum Einführungspreis von 4,90 Euro (Bezahlung mit Paypal + Sofortdownload!) und heute im Laufe des Tages natürlich auch noch bei Dawanda.

Der Jeans-Stoff ist von ALADINA und die Sternchen-Stickerei ist ein Freebie aus einer ganzen Freebie-Sternchen-Datei, den es bei Frau Buntig gibt. Und es lohnt sich, da mal vorbeizuschauen, denn gerade habe ich entdeckt, dass es nun auch noch eine Herzchen-Freebie-Serie gibt! Toll, vielen Dank!!

Liebe Grüße an Euch!!
Julia

12 Kommentare
  • scharly Anders ist anders
    Veröffentlicht um 05:13Uhr, 11 Juli 2012 Antworten

    Super schön!!!
    Ganz liebe Grüße
    Scharly

  • Kleinkram bloggt
    Veröffentlicht um 05:41Uhr, 11 Juli 2012 Antworten

    Wow klasse!
    Danke für den Bleichtipp…
    Ich glaub den schnitt muss ich haben…
    Glg
    Maren

  • Kleinkram bloggt
    Veröffentlicht um 05:41Uhr, 11 Juli 2012 Antworten

    Wow klasse!
    Danke für den Bleichtipp…
    Ich glaub den schnitt muss ich haben…
    Glg
    Maren

  • m hoch drei
    Veröffentlicht um 05:53Uhr, 11 Juli 2012 Antworten

    Hmmm… An Jeans hab ich mich bisher nicht getraut. Sieht aber verlockend aus…

  • Sandra
    Veröffentlicht um 06:36Uhr, 11 Juli 2012 Antworten

    Wow schön sieht die aus ……………. habe noch nie eine Jeans genäht. Ist die was für Nähanfänger ?

    Liebe Grüße

    Sandra
    von den felinchens

  • emily fay
    Veröffentlicht um 07:15Uhr, 11 Juli 2012 Antworten

    … wunderschön und danke für die Erklärung der einfachen Mittel Bleichung;)

    ♥ Marion

  • Fräulein Schaf
    Veröffentlicht um 07:47Uhr, 11 Juli 2012 Antworten

    Die ist ja wirklich WUNDERSCHÖN!
    Ich habe allerdings gerade erst angefangen mit Nähen und mich an meinen ersten Jersey Oberteilen versucht. Ich glaube eine Jeans ist mir (noch) zu schwierig ;)

    Aber toll sieht sie wirklich aus!!

    LG Nessa

  • Nell
    Veröffentlicht um 07:56Uhr, 11 Juli 2012 Antworten

    sieht absolut spitze aus! sehr cool!
    glg nelli

  • Leuchtwürmli
    Veröffentlicht um 07:57Uhr, 11 Juli 2012 Antworten

    Hallo Julia,

    das ist ja mal wieder sehr gelungen. Danke auch für die Tipps zum Bleichen und zu den Freebies von Frau Buntig:-)

    Eigentlich kann man den Schnitt doch auch anpassen und für Jungs unten ein bißchen schmaler nähen, oder? Das wäre super, habe nämlich so einen Schmalhans, der ständig mit Löchern in den Knien nach Hause kommt:-).

    VLG Bianca

  • GlitzaGlitza
    Veröffentlicht um 09:11Uhr, 11 Juli 2012 Antworten

    sehr coole Hose:) Ich mag auch Deine Bilder sehr gern:)
    gglg Ursula

  • Kerstin
    Veröffentlicht um 16:47Uhr, 11 Juli 2012 Antworten

    Wie schmal ist denn schmal? Ich finde den Schnitt mal wieder zucker- vor allem dass er hinten höher ist, meine Kinder stehen eigentlich IMMER im Freien, vor allem wenn Lilly einen Mädchenschnitt trägt. Nur ist sie kein sehr schlankes Kind, wir haben so unsere Probleme mit den Jeans vom Schweden, wenn sie aus der Mädchenabteilung stammen, weil die meist mehr als knackig sitzen und Madame sich dann beschwert… Und die zu allem Überfluss schon für 3,5 Jährige als Hüfthose geschnitten sind… Ich such schon länger einen schönen Hosenschnitt, weil ich doch derzeit lieber in der Jungsabteilung für sie shoppe- DIE sind nämlich bequem. ;-) Kann ich es wagen? Oder sollte ich mal einen Schnitt auslassen müssen? ;-)

    Liebe Grüße,
    Kerstin

  • Ninnas Nähkiste
    Veröffentlicht um 18:58Uhr, 11 Juli 2012 Antworten

    Vielen Dank für das tolle Ebook, nach genau so etwas habe ich gesucht! Ebook liegt schon im Postfach und ich werde das gleich mal auf meine To Do Nähliste schreiben :o)

    LG Janine

Schreibe einen Kommentar

8 + 19 =