lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Pulli mit Cardigan-Kragen
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
130
single,single-post,postid-130,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Pulli mit Cardigan-Kragen

lb40-coll11

14 Nov 2014 Pulli mit Cardigan-Kragen

Gestern habe ich Euch die lange Version des neuen Ebooks lillesol basics No.40 Pulli mit Cardigan-Kragen gezeigt, heute kommt die kurze Version, die sich besonders für Jungs eignet. Da ich ja nun mal nur Mädels benähe, hier auch wieder ein Beispiel an meiner Tochter. In der kommenden Woche zeige ich euch die Designbeispiele der Probenäherinnen und da sind einige „echte“ Jungspullis dabei. Ich denke, dass man aber auch hier gut erkennen kann, dass der Pulli leger sitzt und in weniger pink & lila sich ganz prima für Jungs eignet! :-)

Und wer sich nun wundert, weshalb die Herzchen auf der Seite liegen: Ganz einfach, der Daisy in Love-Sweat von Jolijou ist nicht querelastisch sondern längselastisch. Da ich ihn aber so wunderschön fand und er ganz ganz unglaublich kuschelig und warm ist, wollte ich ihn unbedingt verwenden. Dies war der Prototyp, da konnte ich nicht einfach auf die Elastizität verzichten, sonst hätte ich ja nicht gewusst, ob er passt, also habe ich kurzerhand einfach quer zur Musterrichtung zugeschnitten.
Im Nachhinein wäre das bei meiner (schmalen) Tochter gar nicht unbedingt notwendig gewesen, da der Schnitt ja aber für dehnbare Stoffe gedacht ist, muss ich mich ja selber zumindest beim Prototypen daran halten!
Achtet mal selber darauf, wenn Ihr Sweat verwendet: Viele Sweat-Stoffe sind nur ganz wenig oder sogar gar nicht dehnbar, (oder wie hier nicht querelastisch) dann können Kleidungsstücke schnell zu eng werden oder die Kinder kommen mit dem Kopf nicht mehr durch den Halsausschnitt (bei diesem Schnitt ist das allerdings kein Problem).

Jedenfalls finde ich bei diesem Muster es überhaupt nicht weiter schlimm, dass es „liegt“. Und meine Tochter liebt ihren Pulli, weil der so kuschelig und flauschig ist!

Das Ebook bekommt Ihr bei mir im Shop bis diesen Sonntag noch zum Einführungspreis unter www.lillesolundpelle.de.

Liebe Grße
Julia

4 Kommentare
  • coso ymascosas
    Veröffentlicht um 13:28Uhr, 14 November 2014 Antworten

    Me encanta.

  • Sophina
    Veröffentlicht um 21:26Uhr, 14 November 2014 Antworten

    Kann ja sein, dass es ein Jungs-Pulli-Schnitt ist – aber Deiner Tochter steht er trotzdem suuuper, grins. Und danke für die erhellenden Worte zum Thema Sweat… Das hätte ich mal letztes Jahr wissen müssen, als ich meiner Tochter Kleidchen genäht habe, mit denen es dann nur "kopfdurch"-Stress gab..

    LIebe Grüße, Sophina

  • Madelief
    Veröffentlicht um 12:38Uhr, 15 November 2014 Antworten

    Nice sweater! Love the fabric!

  • Ute
    Veröffentlicht um 09:28Uhr, 16 November 2014 Antworten

    WAAAAAA, den find ich klasse. Ich muss ihn gleich mal Junior zeigen, vielleicht darf ich dann endlich wieder etwas für ihn nähen. Es wird immer schieriger für mich, Nähprojekte zu finden, die er auch anzieht.

    Viele liebe Grüße
    Ute

Schreibe einen Kommentar

zwölf + dreizehn =