lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Schnittmuster für einen Schlafanzug
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
277
single,single-post,postid-277,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Schnittmuster für einen Schlafanzug

schlafi-coll1

13 Jan 2014 Schnittmuster für einen Schlafanzug

Einen schönen guten Montag-Morgen,
die eine oder andere erinnert sich sicherlich an das Hanseherz-Drama?! Manche Sachen nerven mich ja dann doch ziemlich und so kann ich heute voller Stolz nach drei Fehlversuchen einen Schlafanzug präsentieren, bei dem jeder Anker und jedes Herz an der richtigen Stelle ist! :-)

Bis gestern habe ich alle Stimmen der Jury für den Nähwettbewerb gesammelt. Heute im Laufe des Tages wird ausgezählt und ich bin gespannt, ob wir uns auf 20 Finalisten einigen werden oder ob es ein Stechen geben muss. Ich kann schon einmal soviel verraten: Es gab ein paar Favoriten, aber ansonsten hatten wir doch ganz schön unterschiedliche Meinungen zum Teil.
Eine Tasche hatte ich in der Grafik tatsächlich vergessen… Schande über mein Haupt…. die habe ich aber nochmal extra bei uns in den Probenähblog gestellt, damit sie nicht übersehen wird. Außerdem habe ich bei den eingesendeten Fotos per Mail auch nochmal zusätzlich bei Taschen mit „besonderer Funktion oder Geschichte“ ein Foto extra in den Probenähblog eingestellt, so dass man es besser sehen kann.
(Und wer sich wundert, wo man denn zum Probenähblog kommt, geht nicht, ist ein geheimer Blog).

Jedenfalls war es ganz schön schwierig. Aber auch wenn ich eine Tasche nicht ausgewählt habe, habe ich bei der Gelegenheit ganz tolle neue Blogs entdeckt, die ich bisher gar nicht kannte.

Also, freut Euch auf morgen!
Liebe Grüße
Julia

P.S:
Schnittmuster/ Ebook: lillesol basics No. 1 Longsleeve und lillesol basics No.4 Freizeithose
Stoff: Hanseherz http://www.alles-fuer-selbermacher.de/ & lila pünktchen Jersey ALADINA

12 Kommentare
  • SyFlinga
    Veröffentlicht um 06:40Uhr, 13 Januar 2014 Antworten

    *Applaus Applaus* :-))))
    Einen sehr hübschen Schlafanzug hast du da gemacht, wobei die süße Maus darin ja so gar nicht ans schlafen zu denken scheint *lach*
    Im Übrigen kann ich das sehr gut verstehen, dass dich das Hanseherzdrama nicht in Ruhe gelassen hat. Aber jetzt bist du hoffentlich versöhnt mit ihm und er darf noch öfter unter die Nähmaschine wandern. :)
    Auf die 20 Finalisten bin ich schon sehr gespannt. Ich habe auch bereits einen absoluten Favoriten und nein, ich meine nicht mich selbst ;-) Was natürlich nicht heißen soll, dass ich nicht gewinnen wollen würde. Aber eine Tasche war einfach "WOW"
    Einen schönen Wochenstart wünsche ich dir. Liebe Grüße,
    Katrin

  • knuddelwuddels
    Veröffentlicht um 06:45Uhr, 13 Januar 2014 Antworten

    Der Schlafanzug ist ja klasse, super schön!
    Die Stoffe passen wundervoll zusammen, so schön!

    Ich bin schon sehr gespannt auf die Finalisten!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

  • kreativkäfer
    Veröffentlicht um 06:51Uhr, 13 Januar 2014 Antworten

    schööööön! wär aber wahrscheinlich eh niemand so richtig aufgefallen bei so einem "wilden" muster :)
    glg andrea

  • Judith
    Veröffentlicht um 06:58Uhr, 13 Januar 2014 Antworten

    Süß, schade, dass es die Schnittmuster nicht auch für große Kinder gibt!
    Liebe Grüße aus Wien,
    Judith

  • Leuchtwürmli
    Veröffentlicht um 07:45Uhr, 13 Januar 2014 Antworten

    …der Schlafi ist super schön geworden und ich glaube die größten Kritiker sind wir doch nur selbst bei den eigenen Werken, andere sehen das gar nicht und sind einfach nur entzückt:-) Vlg Bianca

  • ELKE
    Veröffentlicht um 08:09Uhr, 13 Januar 2014 Antworten

    ohja, das kenne ich zu gut! man kauft sich einen gaaaaaaanz tollen stoff, und denkt, der ist praktisch, den kann man sparsam zuschneiden und freut sich aufs nähen!
    beim zuschneiden bemerkt man, holla, so gehts nicht! plötzlich bekommt man angst, daß der stoff nicht reicht!
    bei den ankern muß man auch zweimal hinschauen um zu sehen, daß sie nur in eine richtung gehen.
    der schlafi sieht toll aus!
    lg elke

  • Kerstin Heinrich
    Veröffentlicht um 08:13Uhr, 13 Januar 2014 Antworten

    Wunderschön – ich glaube den Schnitt muss ich mir auch mal noch zulegen und die Schlafis zukünftig selber nähen. Ganz toll – wann machst Du das nur alles :-)
    LG,
    Kerstin

  • JOs Creativ
    Veröffentlicht um 08:16Uhr, 13 Januar 2014 Antworten

    Toller Schlafi.
    Bin gespannt ob mein Favorit noch im Rennen ist ;-)
    LG Janine

  • amber light
    Veröffentlicht um 11:15Uhr, 13 Januar 2014 Antworten

    So spannend war es wohl selten – auf spannende Geschichten (vielleicht gehört ja meine chaotische Nähgeschichte auch dazu) freue ich mich, denn der Blick hinter die Taschennäherei ist ja ebenso spannend, wie die Taschen selbst …

  • Ricarda
    Veröffentlicht um 14:32Uhr, 13 Januar 2014 Antworten

    Julia der Schlafanzug ist soooo toll! Hiermit übergebe ich dir voller Stolz und Neid den "Alles-richtig-gemacht-beim-Hanseherz-Stoff" Orden :)
    Nein im ernst, der sieht so mega bequem aus, den würde ich am liebsten anziehen!
    Ganz liebe Grüße,
    Ricarda

  • Ä p p l e g r ö n
    Veröffentlicht um 17:39Uhr, 13 Januar 2014 Antworten

    Wunderschöner Schlafi. Nach Deiner Geschichte trau ich mich an meinen Hanseherz gar nicht ran ;-) Aber ich bin ohnehin gerade im Täschchenfieber und frage mich, ob meine Favoriten auch Eure sind. Bin seeehr gespannt!!! Kram, Liv

  • LieseLotteFriedrich
    Veröffentlicht um 19:20Uhr, 13 Januar 2014 Antworten

    Der ist aber richtig,richtig schön!!! Liebe Grüße Tanja

Schreibe einen Kommentar

dreizehn + elf =