lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Tutorial: BH-Bügel-Lampions
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
804
single,single-post,postid-804,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Tutorial: BH-Bügel-Lampions

BHBügellampions

26 Aug 2011 Tutorial: BH-Bügel-Lampions

BHBügellampions

Ich weiß nicht, ob es Euch auch so geht, aber bei mir gibt es eine ganze Menge BH-Leichen im Schrank. Einfach wegschmeißen??? Neeein, man kann ja noch was daraus basteln! :o)

BHbügellampion1

Die Bügel und die Verschlusshaken aus dem BH heraustrennen. Die BH-Bügel zum Kreis aneinander legen, auf einem Stückchen Pappe die Form nachzeichnen und ausschneiden. Dies ist unsere Bodenschablone und auch der spätere Bodeneinsatz. BH-Bügel sind meist nicht ganz rund, sondern eher leicht oval, das macht aber gar nichts!

BHbügellampion_2

 

Den Umfang der ausgeschnittenen Form mit Hilfe eines Maßbandes nachmessen. Daraus errechnet sich der Lampionkörper und der benötigte Stoffstreifen, der dann folgende Maße hat: (Achtung Formel!) Höhe: Umfang in cm : 2 + 2cm. Länge: Umfang in cm + 2cm. Entsprechend wird der Stoffstreifen zugeschnitten.

Beispiel: Mein Umfang sind 42cm…. mein Stoffstreifen hat daher die Maße Höhe: (42cm : 2 +2cm) 23cm; Länge: (42cm + 2cm) 44 cm.

BHbügellampion_3

Den Stoffstreifen können wir nach Wunsch mit bunten Bändern verzieren.
Die ausgeschnittene Bodenschablone auf den Stoff legen und mit Nahtzugabe zuschneiden.

BHbügellampion_4

 

Die obere Längskante wird nun ca. 1,5cm nach innen geklappt und längs festgesteppt. Auf einer Seite bleiben die letzten 2cm offen, hier wird später der Bügel durchgezogen.

Anschließend wir der Stoffstreifen quer mittig rechts auf rechts gefaltet und die offene Seite zusammengesteppt. Wir haben nun einen Schlauch, dies ist unser Lampionkörper.

BHbügellampion_5

 

Nun stecken wir den Boden rechts auf rechts an unseren Lampionkörper und
steppen ihn rundherum fest. Nahtzugabe etwas einkürzen und versäubern.
Den Lampion wenden und die Bodenschablone als Boden in den Lampion legen.

BHbügellampion6

Durch die kleine Öffnung an der oberen Kante ziehen wir nun nacheinander
beide BH-Bügel. Sollten sie zu lose sitzen, kann nun nochmals knappkantig
ein weiterer Tunnel abgesteppt werden, entsprechend der BH-Bügel-Dicke.
Rechts und links befestigen wir nun die kleinen BH-Haken und ziehen hier
ein Bändchen zum Aufhängen.

Fertig!! Teelicht hinein, Cocktail in die Hand, Abend genießen! :o)

Viel Spaß damit…
Liebe Grüße
Julia

Schlagworte:
22 Kommentare
  • Svanvithe
    Veröffentlicht um 09:27Uhr, 26 August 2011 Antworten

    Geniales Tutorial, liebe Julia!

    Man darf wirklich nichts wegschmeißen. Ich habe das bei einigen Bügel leider schon gemacht, aber die nächsten hebe ich auf jeden Fall auf.

    Fröhliche Wochenendgrüße

    Anke

  • Tagpflückerin
    Veröffentlicht um 09:31Uhr, 26 August 2011 Antworten

    Einfach genial!!
    Vielen Dank für diese tolle Anleitung – so genial einfach!
    lg Tagpflückerin

  • druetken
    Veröffentlicht um 09:32Uhr, 26 August 2011 Antworten

    Du bist echt der Knaller ;o)…ich recycle ja auch alles was mir in die Hände kommt (gerade erst die zu klein gewordenen Socken unserer Tochter ;o)!)…aber auf BH-Bügel wäre ich nie gekommen :o)…vielen Dank für das Tutorial…ich geh' dann mal den Schrank durchstöbern ;o)!

    Lieben Gruß,Doris!

  • binedoro
    Veröffentlicht um 09:34Uhr, 26 August 2011 Antworten

    Wow, tolle Idee! Da muss ich mal schauen, was der Wäscheschrank so hergibt. :-)

    Sonnige Grüße!
    bine

  • herzblutmaedchen
    Veröffentlicht um 09:37Uhr, 26 August 2011 Antworten

    liebe Julia, tausend Dank fuer dieses schoene DIY-Tutorial.Herzlichst Anke

  • kreativkäfer
    Veröffentlicht um 09:39Uhr, 26 August 2011 Antworten

    oh toll, danke! Da wühl ich dann gleich mal im Wäscheschrank :)
    LG Andrea

  • Aprikaner
    Veröffentlicht um 09:51Uhr, 26 August 2011 Antworten

    genial! Danke für dieses tolle Tutorial!

    sei lieb gegrüßt
    anja

  • Sandra
    Veröffentlicht um 10:17Uhr, 26 August 2011 Antworten

    Das ist ja mal eine witzige Anleitung. Darauf muss man erst mal kommen. *lach*
    Sieht auf jeden Fall klasse aus!

    Viele liebe Grüße
    Sandra

  • Silvi
    Veröffentlicht um 10:54Uhr, 26 August 2011 Antworten

    Schöne Idee. Bei der Hitze kann man tagsüber eh kaum raus, also was fixes nähenund dann den Abend draußen genießen. Danke
    LG Silvi

  • Ulrike
    Veröffentlicht um 10:56Uhr, 26 August 2011 Antworten

    "Erst mal auf so eine Idee kommen"… Da kann ich nur staunen :-)))…. Bin schon gepannt auf die nächste "Idee" :-)????
    Liebe Grüsse
    Ulrike

  • CONNY
    Veröffentlicht um 11:57Uhr, 26 August 2011 Antworten

    Tolle Idee!

  • tanja
    Veröffentlicht um 12:06Uhr, 26 August 2011 Antworten

    hihi, super! gerade vor 3 Tagen hatte ich meinen alten Bügel-BH in der Hand und wollte ihn wegwerfen… da dachte ich mir, vielleicht kann man mal was anderes draus machen (ich dachte da zwar eher an die verstellbaren Träger), aber deine Idee ist ja wirklich toll!! Vielen Dank :-)

  • Leuchtzeichen
    Veröffentlicht um 12:32Uhr, 26 August 2011 Antworten

    Liebe Julia,
    da hast du aber mal wieder ein geniale Idee gehabt! Und vielen dank für deine Antwortmail zwecks Schaumstoff,

    gvlg
    Heike

  • Traumland
    Veröffentlicht um 14:37Uhr, 26 August 2011 Antworten

    Was eine witzige Idee….
    Toll :-)
    Anne

  • vonmäusenundnähten
    Veröffentlicht um 19:20Uhr, 26 August 2011 Antworten

    Super tolle Idee!!!
    Schade,daß ich gerade aussortiert und weggeschmissen habe,aber die Idee läßt sich ja auch sicher ohne BH nachbasteln :)
    Werde ich ganz sicher probieren,vielen lieben Dank für diese feine Anregung!!!

    Liebe Grüße
    Simone

  • MOHNBLUEME
    Veröffentlicht um 20:14Uhr, 26 August 2011 Antworten

    Haha…ist das ja mega toll,sieht supi aus !
    Da sollte ich ja direkt Bügel-Bh's kaufen,um so ein tolles Teil zu machen :)
    Liebe Grüsse Daniela

  • julia
    Veröffentlicht um 18:21Uhr, 28 August 2011 Antworten

    Super was für eine tolle Idee. Da werd ich doch mal in meinem Schrank schauen was der hergibt und Danke für die tolle Anleitung.

    LG Julia

  • Maria
    Veröffentlicht um 09:11Uhr, 06 September 2011 Antworten

    Supertolle Idee!!!! Bin begeistert!
    Muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Danke für das Tutorial.

    LG,
    Maria

  • Streuterklamotte
    Veröffentlicht um 15:56Uhr, 24 September 2011 Antworten

    Herzlichen Dank!!! Das werde ich gerne mal ausprobieren!!! Sieht einmalig toll aus!!

    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

  • Das Knöpfle
    Veröffentlicht um 07:34Uhr, 29 Januar 2013 Antworten

    Hihi, das ist ja mal eine wirklich originelle Idee – toll!

    Danke auch für deine anderen Tutorials, hab schon bissl überall hinein geschmökert. Werd mich bei dir gleich als Leserin eintragen – fühl mich sehr wohl bei dir. Vielleicht magst du ja mal bei mir vorbeischauen?

    LG Anne

  • annefuesing
    Veröffentlicht um 10:53Uhr, 21 Juni 2013 Antworten

    Das ist ja megacool. Werde ich mal ausprobieren!

    Danke und Grüße
    Anne

  • cihopuli
    Veröffentlicht um 17:05Uhr, 10 April 2014 Antworten

    Danke für die tolle Anleitung

Schreibe einen Kommentar

sieben + 3 =