lillesol & pelle Schnittmuster, Ebooks, Nähen | Tutorial für eine Picknicktasche mit Tablett
Schnittmuster und EBooks zum Nähen von Taschen und Bekleidung (Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, T-Shirt, Hose, Bluse und vieles mehr) für Damen und Kinder, Mädchen und Jungs. Viele kostenlose Schnittmuster und Tutorials im Blog.
Schnittmuster, Ebook, Nähen, Longsleeve, Shirt, Tunika, Kleid, Top, Hose, Bluse, Damen, Kinder, Mädchen, Jungs, Kapuzenpulli, Hoodie, Kapuzenjacke, Jacke
8
single,single-post,postid-8,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Tutorial für eine Picknicktasche mit Tablett

tutorial-picknicktasche-mit-tablett3

07 Jul 2015 Tutorial für eine Picknicktasche mit Tablett

 

Hier habe ich Euch ja bereits meine Picknicktasche mit Tablett gezeigt und versprochen, ein kleines Tutorial für Euch zu schreiben. Los gehts!
Ihr braucht:
– Stoff für Innen und Außen, gesamt ca. 80cm (bei 140cm Stoffbreite)
– Wachstuch Reststück, ca. 40x50cm
– kleines festes Brettchen, z.B. einen Holz-Zuschnitt aus dem Baumarkt 22x33cm; oder sehr feste Pappe oder Kunststoff
– Gurtband ca. 2m
– Volumenvlies z.B. H640 für die Innentasche 60cm bei 90cm Vliesbreite z.B. von hier*

– Vlieseline z.B. S320 für die Außentasche 60cm bei 90cm Vliesbreite z.B. von hier*
– etwas Stoff Masking Tape; gibt es z.B. bei Villa Stoff

Schneidet Euch entsprechend der o.g. Maße zwei Schnittteile für die Außentasche und zwei Schnittteile für die Innentasche zu.

 Die Außenteile werden mit Vlieseline verstärkt, die Innenteile mit Volumenvlies.

Schneidet Euch zwei 75cm lange Gurtbänder zu und fixiert Sie oben in der Nahtzugabe auf beiden Teilen der Außentasche wie auf dem Bild zu sehen..

Legt beide Außentaschenteile rechts auf rechts und steppt die Seitenkanten sowie die Unterkante zusammen.

Zieht nun die Außentasche so auseinander, dass die Naht der Seitenkante auf die Naht der Unterkante trifft. Steppt quer herüber die Öffnung zusammen. Natzugaben rundherum einkürzen.

Die Außentasche ist bereits fertig. Auf die gleiche Weise näht Ihr nun Eure Innentasche zusammen. Achtet dabei darauf, dass Ihr an der Unterkante eine Wendeöffnung von ca. 15cm lasst.

Steckt die Innentasche und die Außentasche rechts auf rechts ineinander. Die Träger müssen dabei innen liegen. Steppt die Oberkante rundherum zusammen. Nahtzugabe einkürzen.

 Durch die Wendeöffnung könnt Ihr Eure Tasche nun wenden.

Bügelt die Tasche, insbesondere die Oberkante und steppt sie rundherum knappkantig von rechts ab. Achtet darauf, dass Ihr die Träger nicht mitfeststeppt.

Schneidet Euch das Wachstuch mit folgenden Maßen zurecht. Das grüne ist mein Brettchen, das ich als Tablett verwende.

Auf das größere Stück Wachstuch werden die Gurtbänder (je 20cm lang) mit oben gezeigten Abständen aufgesteppt. Das Gurtband sollte nicht ganz plan liegen, sondern mit einer leichten Wölbung, so dass man es später daran anfassen kann.

 Legt die beiden Wachstuchteile rechts auf rechts und steppt sie Seitenkanten sowie die Unterkante zusammen. Nahtzugabe einkürzen, Ecken abschrägen und wenden.

Wenn das Wachstuch durch das Wenden nun sehr verknickt ist, kann es vorsichtig mit einem Baumwolltuch darüber gebügelt werden. Das Brettchen könnt Ihr nun hineinschieben.

 Klappt die längere Seite um und klebt sie einfach mit Stoff Masking Tape fest.

 Fertig ist Euer Tablett…

… das könnt Ihr nun als Boden in Eure Picknicktasche legen.

Ich hoffe, Ihr habt viel Freude mit der Anleitung, natürlich ist sie nur für private Zwecke.
Ganz viele Bilder könnt Ihr hier nochmal sehen.

Liebe Grüße
Julia

4 Kommentare
  • Ahuefa Schacher
    Veröffentlicht um 07:54Uhr, 07 Juli 2015 Antworten

    Wieder einmal grossartig! Vielen lieben Dank fürs Zeigen und Teilen!

  • Natalie Grenzemann
    Veröffentlicht um 09:13Uhr, 07 Juli 2015 Antworten

    ich bin begeistert! vielen Dank für so eine tolle Idee!

  • FANcywoRk M.
    Veröffentlicht um 13:04Uhr, 07 Juli 2015 Antworten

    Super Idee und Umsetzung, vielen lieben Dank dafür!

  • Die Fischerin
    Veröffentlicht um 09:04Uhr, 10 Juli 2015 Antworten

    Ein Klasse Tutorial. Vielen Dank für deine Mühe.
    LG, astrid

Schreibe einen Kommentar

eins × 5 =